AIDAblu „Adria ab Korfu“

mit Flug & Hotelaufenthalt

Viele Adriastädte gehörten einst zur Seerepublik Venedig, wie heute noch an ihren Festungen zu erkennen ist. In Korfu finden Sie zwei Festungen in der Inselhauptstadt Kerkyra, die – Sie ahnen es – aus der venezianischen Herrschaftszeit stammen. Beim Blick von der Neuen Festung liegt Ihnen eine der schönsten Altstädte Griechenlands zu Füßen. Verglichen mit den alten Venezianern, haben Sie für Ihre Eroberungstour auf dem Wasserweg allerdings einen entscheidenden Vorteil: Sie können Dubrovniks mächtige Stadtmauern vom Schnellboot aus bewundern. In Venedig sollten Sie trotzdem ein paar Knoten herunterschalten und die Lagunenstadt stilvoll bei einer Gondelfahrt auf sich wirken lassen.

Ihr Schiff: Genießen Sie das entspannte Lebensgefühl an Bord von AIDAblu. Auf den insgesamt 14 Decks erwartet Sie ein traumhaftes Urlaubsreich. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie in der lichtdurchfluteten Wellness-Oase im skandinavischen Ambiente. Aber auch Freunde der guten Küche kommen in den zahlreichen Restaurants und Bars voll auf Ihre Kosten. Bestaunen Sie z. B. im bordeigenen Brauhaus die riesigen Kupferkessel und genießen Sie ein frisch gebrautes, köstliches AIDA-Bier und herzhafte Spezialitäten. Wer im Urlaub fit bleiben möchte, kann sich an Bord aktiv erholen. Ob im hochmodernen Fitnessstudio, bei einem der zahlreichen angebotenen Kurse oder an der frischen Seeluft auf dem Joggingparcours oder dem Sportaußendeck – probieren Sie aus, was Ihnen Spaß macht. Abends genießen Sie dann Entertainment mit abwechslungsreichen Shows mit Gesang, Tanz und Akrobatik. Für die Kleinen ist während der ganzen Reise gesorgt – im Kids Club werden aktive und kreative Programme geboten.

Kulinarisches Verwöhnprogramm: Vollpension inkl. ausgewählter Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten in den Buffet-Restaurants (Tischwein, Bier und Softdrinks). In den À-la-carte-Restaurants genießen Sie Speisen und Getränke gegen Aufpreis.
Alle Kabinen von AIDA sind klimatisiert, mit Teppichboden ausgestattet und verfügen über Sat-TV, Radio, Bad mit Dusche, Föhn, Safe und Telefon.
Innenkabine: ca. 14 m², Doppelbett oder zwei ­getrennt stehende Betten.
Meerblickkabine: ca. 14 –17 m², zusätzlich mit Fenster.
Balkonkabine: ca. 17–23 m², zusätzlich mit ­Balkon (3 – 6 m²) mit Hängematte.

.

Eindrücke

Reiseverlauf

1. Tag

Bari, Italien. Die Hauptstadt Apuliens erwartet Sie. Man könnte aber auch sagen: Die Hauptstadt der mediterranen Küche empfängt Sie. Schließlich kommt ein Großteil des Hartweizens, der für italienische Pasta verwendet wird, von hier. Ob Penne, Tagliatelle oder Spaghetti: Von Ihrer Gabel kennen Sie Apulien ganz bestimmt. Auch das regionale Olivenöl ist ausgezeichnet – und Sie sollten es nicht nur probieren, sondern sich auch anschauen, woher es kommt. Die endlosen Olivenhaine mit ihren knorrigen, teils uralten Bäumen sind einfach zauberhaft – wie übrigens die ganze Gegend. Freuen Sie sich auf eine atemberaubend schöne Natur!
Ankunft: 10:00 Uhr – Abfahrt 18:00 Uhr

2. Tag

Dubrovnik, Kroatien. Wenn Sie beim Anblick der zerklüfteten Küste Kroatiens plötzlich Ihren Augen nicht mehr trauen, haben Sie richtig gesehen: Dubrovnik. Die Stadt liegt wie eine seltene Perle inmitten der schroffen Felsen. Schon der Hafen, sicherlich einer der schönsten des gesamten Mittelmeers, macht deutlich, welche Pracht Sie in den Gassen der Altstadt erwartet. Einen guten Überblick über das UNESCO-Weltkulturerbe bekommen Sie übrigens von den mächtigen Stadtmauern aus. Sie führen auf fast zwei Kilometer Länge um den historischen Stadtkern herum, zum Teil in 25 Meter Höhe, und sind vollständig begehbar.
Ankunft: 7:30 Uhr – Abfahrt 16:00 Uhr

3. Tag

Zadar, Kroatien. Versuchen Sie gar nicht erst, die dalmatinischen Inseln vor dem Hafen von Zadar zu zählen. Es sind schlicht zu viele – und Sie können Ihre Zeit auch viel besser nutzen: zum Beispiel mit einer Tour durch den historischen Stadtkern. Dort wird Ihnen die Donatuskirche sofort auffallen. Das Gebäude aus altchristlicher Zeit gilt als repräsentatives kroa­tisches Baudenkmal und fasziniert mit seiner runden Form. Dadurch wirkt die Kirche nicht nur besonders hübsch, sondern erhält auch eine einzigartige Akustik, weshalb regelmäßig klassische Konzerte in ihr stattfinden.
Ankunft: 10:00 Uhr – Abfahrt 18:00 Uhr

4. Tag

Venedig, Italien. Der berühmte Markusplatz, der prachtvolle Dogenpalast oder die unzähligen Gondeln – Venedig ist einfach ein Ort, der einen immer und immer wieder zu verzaubern weiß. Falls Sie noch nicht dort waren, sollten Sie das so schnell wie möglich nachholen. Am besten entdecken Sie die Lagunenstadt auf den endlosen Wasserstraßen. Ob auf dem majestätischen Canal Grande oder auf kleinen Seitenkanälen: So kommen Sie bequem in jeden Winkel. Dabei geht es unter rund 400 Brücken hindurch – natürlich auch unter der bekannten Rialtobrücke.
Ankunft: 8:00 Uhr

5. Tag

Venedig, Italien. Genießen Sie einen weiteren Tag, um Venedig kennenzulernen.

6. Tag

Venedig, Italien. Abfahrt: 20:00 Uhr

7. Tag

Korfu, Griechenland. Gegen 12:00 Uhr erreichen Sie den Hafen von Korfu.

 

Termine

Jeden Dienstag vom 5. 6. – 18. 9. 2018

Preise

Beispiel: 7 Tage AIDAblu + 3 Tage lti Grand Hotel Glyfada/Doppelzimmer Alles inklusive/ab/bis CGN/14. 8. 2018/pro Person 1.625,– € (Vario Innenkabine)

Leistungen

  • Rail & Fly 2. Klasse
  • gebuchter Flug aus dem ITS-Flugkontingent
  • 7 Nächte Kreuzfahrt an Bord von AIDAblu in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord inkl. ausgewählter Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten in den Buffet-Restaurants
  • Anzahl gebuchter Hotelnächte inkl. der dazugehörigen Verpflegungsleistung
  • alle Transfers
  • Bordtrinkgelder

*Pflichtfelder

Karte

*Pflichtfelder

Fotos: DER Touristik

Ihr Reisebericht

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie, dass es einige Zeit dauern kann, bis ihr Reisebericht auf der Seite sichtbar ist.