Osterfestspiele Baden-Baden

Neuinszenierung von Beet­hovens „Fidelio“

Freuen Sie sich auf die Neuinszenierung von Beethovens »Fidelio« und auf wunderbare Konzerte der Berliner Philharmoniker unter der Leitung von Kirill Petrenko und Herbert Blomstedt sowie mit Yannick Nézet-Séguin und der herausragenden Mezzosopranistin Elīna Garanča.

Ihr Hotel

5-Sterne Hotel Dorint Maison Messmer mit SPA, Restaurants, Bar. Komfortable Standard Zimmer (24 m²) mit Balkon oder Terrasse. Superior Zimmer (30-40 m²) mit Wohn- und Schlafbereich.

Eindrücke

Fotos: © ADAC Hessen-Thüringen e. V.

Reiseverlauf

1. Tag

Individuelle Anreise zum Hotel.
Sektempfang & Imbiss.

18.00 Uhr Festspielhaus: Berliner Philharmoniker
Dirigent: Kirill Petrenko
E. Müller, O. v.d. Damerau; M. Polenzani,
Nazmi, Chorwerk Ruhr
Beethoven: Missa solemnis D-Dur op. 123

2. Tag: Stadtrundgang und Museum Frieder Burda

Führung durch den bekannten Kurort mit Caracalla-Therme, Friedrichsbad und Römerplatz mit den römischen Badruinen. Mittelpunkt des eleganten Kurlebens ist der Kurgarten. Im Kurhaus selbst ist das Casino untergebracht. Anschließend besuchen Sie im Museum Frieder Burda die aktuelle Ausstellung »Die Bilder der Brüder. Eine Sammlungsgeschichte«, die den Wurzeln der Sammlungstätigkeit der drei Brüder Franz, Frieder und Hubert Burda nachspürt und die individuellen Entwicklungslinien ihrer persönlichen Begeisterung für Kunst aufzeigt. Von Max Beckmann über Ernst Ludwig Kirchner bis zu Gabriele Münter: Es ist der deutsche Expressionismus, dem die drei Brüder ihre erste Begegnung mit Kunst verdanken.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

18.00 Uhr Festspielhaus: Berliner Philharmoniker
Dirigent: Yannick Nézet-Séguin
Mezzosopran: Elīna Garanča
Aurelius Sängerknaben Calw
Frauen Chorwerk Ruhr
Mahler: Sinfonie Nr. 3 d-Moll

Abendessen im Restaurant Le Jardin de France.

3. Tag: Führung im Festspielhaus

Freuen Sie sich auf eine interessante Führung durch das Festspielhaus, welche Ihnen einen Blick hinter die Kulissen dieses außergewöhnlichen Konzerthauses gewährt, welches mit seinen 2.500 Sitzplätzen zu den größten Spielstätten der klassischen Musik in Europa zählt.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

18.00 Uhr Festspielhaus: Berliner Philharmoniker
Dirigent: Herbert Blomstedt
Klavier: Leif Ove Andsnes
Mozart: Klavierkonzert Nr. 22 KV 482
Bruckner: Sinfonie Nr. 4 »Romantische«

4. Tag

Der Tag steht zur freien Verfügung.

18.00 Uhr Festspielhaus: Fidelio von Beethoven
Dirigent: Kirill Petrenko
Inszenierung: Mateja Koležnik
Mit Marlis Petersen, Hanna-Elisabeth Müller, Peter Rose, Wolfgang Koch, Matthew Polenzani, Tareq Nazmi
Berliner Philharmoniker

 Abendessen im Restaurant Theaterkeller.

5. Tag

Individuelle Abreise.

Termine

10.–14. April 2020

Reisepreis pro Person

2190 DZ € / 2430 € EZ Standard
2295 DZ € / 2590 € EZ Superior

Leistungen

  • 4 ÜB/FR/Tax im Dorint Hotel Maison Messmer
  • Sektempfang mit Imbiss
  • 4 x gute Karten (Kat. 2) inkl. Transfers
  • 2 x Abendessen inkl. begleitender Getränke
  • Führungen lt. Programm

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Karte

Karte wird geladen - bitte warten...

  48.758100, 8.241520

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Weitere Reisen

Erleben Sie auf der MS Swiss Crown eine Donaukreuzfahrt mit Zeit und Muße.

20200124150953