Danzig, Masuren und Warschau auf die besondere Art

Kristallklare Seen, geheimnisvolle Urwälder und idyllische Dörfer erwarten Sie

Kristallklare Seen, geheimnisvolle Urwälder und idyllische Dörfer erwarten Sie im Tausend-Seen-Land Masuren

Neben weltberühmten Zeugen der Vergangenheit wie dem Welterbe der Marienburg lernen Sie auch das malerische ­Danzig sowie die Hauptstadt Warschau mit ihren vielen Facetten kennen. Die außergewöhnlichen Hotels in historischen Gebäuden machen diese Reise zu einem einzigartigen Erlebnis.

Ihre Hotels

Hotel St. Bruno – Lötzen

Schlosshotel Krasicki – Heilsberg

Eindrücke

Highlights

  • Kultur, Geschichte und idyllische Landschaften
  • Übernachtungen in einzigartigen historischen Gebäuden
  • 10-tägige Reise: Erlebnisse mit Zeit und Muße

Reiseverlauf

1. Tag: Flug von Deutschland nach Warschau – Soldau – Lötzen

Nonstop-Flug nach Warschau. Besichtigung des Museums der Geschichte des Deutschen Ritterordens in Soldau. Abendessen und Übernachtung im Burghotel St. Bruno in Lötzen.

2. Tag: Masuren

Heute werden Sie Masuren näher kennenlernen und dabei die Schönheit der Tausend-Seen-Region hautnah erleben.

3. Tag: Lötzen – Heilsberg

Auf Ihrem Weg liegen die beiden mittelalterlichen Burgen Rastenburg und Rößel, die Sie besichtigen. Eine weitere Station ist die Wolfsschanze. Weiterfahrt nach Zondern und Heilige Linde, wo Sie ein Orgelkonzert genießen. Abendessen und Übernachtung im Schlosshotel Krasicki in Heilsberg.

4. Tag: Masuren

Sie fahren nach Allenstein, der Hauptstadt von Ermland. Anschließend geht die Reise weiter nach Osterode. Danach steht eine einstündige Schifffahrt auf dem Oberländischen Kanal an.

5. Tag: Heilsberg – Frauenburg – Elbing – Danzig

Besichtigung der Stadt Mehlsack und Fahrt zur Kopernikus-Stadt Frauenburg. Kurzer Spaziergang zum Frischen Haff. Nächster Halt ist die Hansestadt Elbing mit ihrer wunderschönen Altstadt. Weiterfahrt nach Danzig, Abendessen und Übernachtung im Hotel Krölewski, einem umgebauten gotischen Speicher, direkt in der Altstadt.

6. Tag: Danzig

Ihr Hotel liegt mitten in der Altstadt. Daher findet der heutige Ausflug zu Fuß statt. Sie besichtigen alles, was die Altstadt zu bieten hat. Zwischendurch nehmen Sie ein kleines Mittagessen ein, bevor es weiter zu den zwei wichtigsten Museen Danzigs geht: das neue Solidarnos´c´-Museum und das vor kurzem eröffnete Museum des Zweiten Weltkriegs.

7. Tag: Danzig – Marienburg – Mewe – Graudenz – Thorn

Ein Höhepunkt jeder Masuren-Fahrt ist die Besichtigung der Marienburg. Anschließend reisen Sie weiter nach Mewe und besichtigen dort die alte Burg und das Museum. Auf dem Weg werden wir aber noch einen Halt in der schönen Altstadt von Graudenz an der Weichsel einlegen. Abendessen in einem alten, mittelalterlichen Restaurant. Übernachtung im zentral gelegenen Hotel Bulwar.

8. Tag: Thorn – Warschau

Thorn zählt zu den gotischsten Städten Europas und steht unter UNESCO-Denkmalschutz. Sie besuchen das Lebkuchenmuseum, ähnlich wie Nürnberg ist Thorn berühmt durch seine Lebkuchen. Danach geht Ihre Fahrt weiter nach Warschau.

9. Tag: Warschau

Stadtführung durch Warschau und Besichtigung der königlichen Schlösser Wilanów und Łazienki. Am frühen Nachmittag werden Sie im städtischen Planungsbüro Warschaus empfangen. Hier wird von Mitarbeitern die Geschichte des Wiederaufbaus Warschaus präsentiert. Danach Besuch des multimedialen Chopin-Museums. Das Abschiedsabendessen werden Sie in einem ausgesuchten Restaurant auf dem alten Marktplatz zu sich nehmen.

10. Tag: Warschau – Rückflug nach Deutschland

Linienflüge ab/an: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart

Termine

 

Reisetermine:Reisepreis p. P.:
09.08. – 18.08.20191.745,– (DZ)2.176,– (EZ)
06.09. – 15.09.20191.745,– (DZ)2.176,– (EZ)
11.10. – 20.10.20191.695,– (DZ)2.126,– (EZ)

 

Preise

ab 1.695 € im Doppelzimmer

ab 2.126 € im Einzelzimmer

Leistungen

  • Linienflüge mit LOT nach Warschau u. zurück
  • 9 × ÜF in historischen Gebäuden (Landeskat. 4)
  • 9 × Abendessen
  • Rundreise in modernen Reisebussen
  • Besuch des Museums der Geschichte des Deutschen Ritterordens in Soldau inkl. Eintritt
  • Führung Wolfsschanze inkl. Eintritt
  • Masurisches Heimatmuseum bei der Familie Dickti inkl. Eintritt, Kaffee und Kuchen
  • Orgelkonzert in Heiligenlinde
  • Stadtführung Allenstein
  • Kurze Stadtführung Osterode
  • Schifffahrt Oberlandkanal (1 Std.)
  • Stadtführung Frauenburg inkl. Eintritte Dom und Turm
  • Stadtführung Elbing
  • Ganztägige Stadtführung Danzig inkl. Eintritt in die Marienkirche, Eintritt und Führung im Europäischen „Solidarnosc“-Zentrum und im Museum des Zweiten Weltkriegs
  • Führung Marienburg inkl. Eintritt
  • Besichtigung der Burg und Eintritt ins Museum in Mewe
  • Halbtägige Stadtführung Thorn
  • Eintritt und Führung Lebkuchenmuseum in Thorn
  • Eintritt Kopernikus-Haus
  • Ganztägige Stadtführung Warschau
  • Eintritt Chopin-Museum
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Reiseliteratur

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Karte

Karte wird geladen - bitte warten...

  54.347600, 18.645200

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Fotos: © Adobe Stock, Globalis Erlebnisreisen