Durch Holland & Flandern von Amsterdam bis Brügge

8-tägige Aktivreise per Rad und Schiff mit MS MAGNIFIQUE IV.

Diese wunderschöne Rad- und Schiffsreise beginnt mit der Einschiffung in Amsterdam und endet in Brügge.

In Amsterdam erwartet Sie die Magnifique IV am Einschiffungstag in zentraler Lage, so dass Ihnen grundsätzlich viele Anreisemöglichkeiten offen stehen. Bei Anreise im eigenen PKW, können Sie dies in einem der nahgelegenen Parkhäuser unterstellen, bei Anreise mit der Bahn ist es nur ein kurzer Fußweg vom Bahnhof Amsterdam zum Schiffsanleger, welcher unmittelbar am Bahnhof anschließt. Unsere achttägige Sonderreise führt Sie durch die sehenswürdigsten Landschaften der Niederlande und Flanders. Highlight sind die Städte auf der Route. Amsterdam, Antwerpen, Gent und Brügge sind die sehenswertesten Städte der beiden Länder überhaupt. Kombiniert mit unseren Radtouren wird das Kennenlernen ein Genuss.

Ihr Schiff

MS Magnifique IV – Schiffsporträit:
Das Boutique-Schiff Magnifique IV fährt 2021 erstmalig unter «Globalis-Flagge». Der niederländische Eigner hat sich mit dem Schiffsumbau einen langgehegten Traum erfüllt und ein Frachtschiff zu einem wirklichen Schiffsjuwel umgebaut. Mit insgesamt nur 18 Kabinen verfügt die Magnifique IV auf zwei Decks über komfortable Unterkunftsmöglichkeiten für maximal 36 Passagiere.
Die stilvolle Gesamtausstattung des Boutiqueschiffs lädt zu gemütlichen Runden nach den Tagesausflügen und Radtouren ein. Auf dem Oberdeck erwartet Sie eine elegante Lounge-Bar mit Sitzecken und einer gut bestückten Bar. Das Speisezimmer befindet sich auf dem Hauptdeck. Hier verwöhnt Sie die Crew am Morgen mit einem umfangreichen Frühstück (Tischbuffet) und am Abend mit einem leckeren Drei-Gang-Menü. Regionale Spezialitäten wie internationale Klassiker finden sich auf der je nach Jahreszeit gestalteten Speisekarte. Auf dem Sonnendeck erwartet Sie eine ausreichende Anzahl an Sonnenliegen und Sonnenschirmen und eine teilweise überdachte Terrasse.
Die Kabinen verteilen sich dabei auf zwei Decks und sind komfortabel ausgestattet. Auf dem Hauptdeck befinden sich insgesamt acht Zweibettkabinen (12m²) mit zwei Einzelbetten und Bullaugen-Fenstern (nicht zu öffnen, jedoch sind die Kabinen mit einer individuellen Außenbelüftung ausgestattet). Auf dem Oberdeck verfügt die Magnifique IV über 10 großzügige Suiten (16m²) mit einem Doppelbett, einer gemütlichen Sitzecke und einem großen zu öffnenden Panoramafenster. Alle Kabinen verfügen darüber hinaus über Klimaanlage und eine bodentiefe Dusche.

Eindrücke

Fotos: © GLOBALIS

Highlights

  • MS Magnifique IV: Premiumschiff mit max. 36 Passagieren
  • Das beste aus zwei Ländern per Rad & Schiff entdecken
  • Städtehighlights: Amsterdam, Antwerpen, Gent und Brügge
  • Von Diamantenschleifern und Pralinen
  • Eine unserer Highlighttouren 2021
  • Inkl. Rücktransfer zum Ausgangshafen

 

Reiseverlauf:

Amsterdam – Vianen – Schoonhoven – Kinderdijk – Dordrecht – Tholen – Antwerpen – Temse – Dendermonde – Gent – Brügge (bzw. umgekehrt)

Je nach Termin wird die Route von Amsterdam bis Brügge bzw. von Brügge bis Amsterdam durchgeführt. Bei beiden Routen erfolgt Ihre Anreise nach Amsterdam. Per Bus werden Sie von Brügge bzw. nach Brügge gebracht.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Einschiffung in Amsterdam und Einradeln

Die Magnifique IV begrüßt Sie im Flusshafen von Amsterdam, gleich hinter der Centraal Station, dem Bahnhof der Stadt. Um 14 Uhr verlässt das exklusive Boutiqueschiff die Hauptstadt der Niederlande. Nach dem Auslaufen lernen Sie Ihre Bordreiseleitung sowie die Schiffscrew kennen. Am Abend unternehmen Sie eine erste kurze Fahrradtour, zum Einradeln gerade richtig.

Der hier vorgestellte Reiseverlauf gilt für die Reisetermine 20.05.-27.05.21 und 29.07.-05.08.21 von Amsterdam nach Brügge.
An den Reiseterminen 27.05.-03.06.21 und 05.08.-12.08.21 erfolgt der Reiseverlauf von Brügge nach Amsterdam mit leicht geänderter Route uns ansonsten mit gleichen Leistungen.
Auch hier erfolgt Ihre Anreise nach Amsterdam, von wo aus Sie um 12 Uhr per Bus nach Brügge reisen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie spätestens um 11 Uhr in Amsterdam am Anleger sind.

2. Tag: Vianen – Schoonhoven – Kinderdijk – Dordrecht (56 Kilometer)

Seit dem 17. Jahrhundert ist Schoonhoven für seine Silberschmieden bekannt und heute Ihr erstes Etappenziel. Weiter geht es von dort nach Kinderdijk. 19 historische Windmühlen haben die Region zum UNESCO Weltkulturerbe gemacht und Sie besichtigen eines dieser Wahrzeichen der Niederlande. Die letzte Teilstrecke legen Sie heute mit dem „Waterbus“ zurück und erreichen so am frühen Abend Dordrecht.

3. Tag: Dordrecht – Tholen – Antwerpen (20 oder 36 Kilometer)

Während des Frühstücks fährt die MS Magnifique von Dordrecht nach Tholen. Hier startet Ihre heutige Tagesetappe mit Wahlmöglichkeit. Durch das Waldgebiet „Wouwse Plantage“ geht es auf zwei verschiedenen Routen bis zur beeindruckenden Kreekrakschleuse. Per Schiff geht es dann grenzüberschreitend nach Antwerpen. Die imponierende Stadt und das Zentrum des Diamantenhandels wird Sie begeistern. Nutzen Sie die Zeit zu einer Besichtigung der Altstadt mit ihren vielen Plätzen und Gassen.

4. Tag: Antwerpen – Temse – Dendermonde (47 oder 61 Kilometer)

Heute erwartet Sie die „Königsetappe“ Ihrer Radreise und das Natur-Highlight unserer Tour. Entlang der malerischen Schelde geht es von Antwerpen nach Dendermonde. Auch heute haben Sie wieder die Wahlmöglichkeit zwischen zwei unterschiedlich langen Radtouren.

5. Tag: Dendermonde – Gent (52 Kilometer)

Weiter geht es entlang der Schelde nach Gent. Die Magnifique IV liegt in einem Vorort der bekannten belgischen Metropole und Universitätsstadt. Wichtigste Sehenswürdigkeit ist die Kathedrale St. Bravo mit ihren vielen mittelalterlichen Meisterwerken, unter ihnen die weltberühmte „Anbetung des Lamm Gottes“ von Jan Eyck.

6. Tag: Gent – Brügge (45 Kilometer)

Mit der heutigen Etapppe von Gent nach Brügge erreichen wir unser Reiseendziel. Durch die wunderschöne Landschaft Westflanderns radeln Sie nach Brügge, auch als das „Venedig des Nordens“ bekannt. Die vielen gotischen Gebäude sind das Wahrzeichen Brügges und haben die Identität der Stadt wesentlich geprägt. Lassen Sie sich vom Treiben mitziehen und verbringen Sie einen wunderschönen Tag in Brügge.

7. Tag: Brügge – Nordsee – Brügge (37 oder 48 Kilometer)

Entlang alter Pappeln und am Kanal führt Sie unsere heutige Rundtour auf zwei unterschiedlichen Routen bis an die Nordsee. Belgien ist bekanntlich ein beliebtes Sommerreiseziel und so gehört der Abstecher zum Pflichtprogramm. Mittags empfehlen wir Ihnen die Einkehr in eines der zahlreichen Bistros und statt des täglichen Lunchpakets empfehlen wir Ihnen eines der Nationalgerichte der Belgier: Moules et Frites, eine für uns ungewöhnliche, jedoch äußerst schmackhafte Spezialität. Den letzten Abend verbringen Sie in der belgischen Metropole.

8. Tag: Ausschiffung, Rücktransfer und Rückreise

Nach dem Frühstück beginnt die Ausschiffung und individuelle Rückreise. Abwechslungsreiche und aktive Tage liegen hinter Ihnen. Per Bus geht es zurück zum Ausgangspunkt Ihrer Reise nach Amsterdam.

––

Alle genannten Entfernungen sind als Richtwerte zu betrachten.

Ihr Globalis Erlebnisreisen-Tourguide:
Bei unseren Reisen steht Ihnen ein kompetenter Globalis Erlebnisreisen-Tourguide zur Verfügung. Er kümmert sich um alle reisespezifischen Belange Ihrer Rad & Schiffstour an Bord der MS Magnifique IV. Hierzu gehört die allabendliche Vorstellung der Radtour des nächsten Tages und die Bereitstellung Ihres Mietrades (falls gebucht) und der dazugehörige Fahrradservice. So steht Ihr Mietrad oder Eigenrad an jedem Morgen pünktlich zur Tourbeginn für Sie vor dem Schiff bereit. Auch bei kleineren Reparaturen an Ihrem eigenen Rad ist er Ihnen gerne behilflich. Aufwand und Kostenersatz erfolgt durch Sie direkt an Bord. Bei größeren Reparaturen unterstützt er gerne mit entsprechendem Transferservice zur nächsten Fahrradwerkstatt. Ersatzfahrräder bei Verfügbarkeit an Bord erhältlich.

Mietrad oder Ihr eigenes Fahrrad?
Ganz nach Ihren Wünschen stehen Ihnen beide Möglichkeiten offen. Die Magnifique IV verfügt über eine ausreichende Anzahl an Fahrrädern bzw. E- Bikes. Diese müssen unbedingt und bis spätestens 10 Tage vor Reisebeginn vorgebucht werden. Die Kosten finden Sie bei den Leistungsangaben. Sollten Sie ein Mietfahrrad hinzubuchen, beinhaltet die Miete einen entsprechenden Fahrradhelm und eine Satteltasche. Bitte teilen Sie uns bei Buchung unbedingt Ihre Körpergröße mit, so dass das für Sie richtige Fahrrad / E-Bike bereitgestellt wird.
Bitte beachten Sie bei der Anmietung eines E-Bikes, dass dies für ungeübte Radfahrer nicht zwingend geeignet ist. Motor und Akku machen dieses deutlich schwerer als ein gewöhnliches Fahrrad und es beschleunigt schneller. Globalis Erlebnisreisen und der Schiffseigner behalten sich vor, eine vereinbarte E-Bike-Anmietung bei körperlicher Nichteignung nicht zur Verfügung zu stellen. Wir empfehlen bei eventueller Unsicherheit diesbezüglich unbedingt vorab Informationen einzuholen.

Ihre Tagesradtouren während Ihrer Flussreise
Bei unseren Reisen in den Niederlanden, Belgien und Deutschland handelt es sich um im Regelfall einfache und flache Etappen. Zu Schaffen macht zuweilen der Gegenwind, jedoch sind alle Tagesetappen für geübte Fahrradfahrer gut zu meistern. Mit Ihren Reiseunterlagen bzw. an Bord erhalten Sie ausführliche Unterlagen zu jeder Etappe. GPS und ein hervorragend ausgebautes Knotenpunktsystem machen die Orientierung recht einfach. Und die Handynummer Ihres Globalis Erlebnisreisen-Tourguide hilft im Notfall immer weiter.

Dies ist eine Reise mit individuellen Radtouren.
An Bord Ihres Schiffes werden Sie von einem erfahrenen Reiseleiter begleitet. Bei den täglichen Programmbesprechungen erklärt Ihnen der Reiseleiter alles, was Sie über die nächste Tagesetappe wissen müssen. Die Radtouren fahren Sie selbständig und in Ihrem eigenen Tempo. Zur Orientierung enthalten Sie von uns eine detaillierte Fahrradkarte, eine ausgedruckte Routenbeschreibung, GPS-Tracks und die kostenlose Routen-App RideWithGPS für Ihr Smartphone.
Sie haben aber auch die Möglichkeit, die Radtouren gemeinsam mit einem erfahrenen Reiseleiter zu unternehmen. Wenn Sie sich für diese Option entscheiden, können Sie das Upgrade Geführte Radtouren hinzubuchen. Der Aufpreis beträgt hier pro Person/Woche 130,- Euro und ist auf maximal 18 mitfahrende Gäste begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl pro Woche für die begleitete Tour beträgt 6 Personen. Weitere Informationen zu allen tourspezifischen Themen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen!

Reisen zu Corona-Zeiten:
Wir sorgen dafür, dass Sie sicher unterwegs sind! Wir haben an Bord alle möglichen Sicherheitsmaßnahmen getroffen: Wir halten uns an die offiziellen Hygieneregeln, die Bedienung trägt einen Mundschutz und wir kümmern uns um ausreichende Belüftung sowie zusätzliche Reinigung. Vor der Reise füllen alle Gäste eine Gesundheitserklärung aus und während der Tour achten wir gemeinsam darauf, dass alle (Gäste, Besatzung und Reiseleitung) gesund bleiben!

Reisetermine 2021:

Amsterdam – Brügge: 20.05.-27.05.

Brügge – Amsterdam: 27.05.-03.06.  |   05.08.-12.08.

Reisepreise pro Person:

2- Bett Außenkabine auf dem Hauptdeck (12m²) 
2 Personen 1499 € p.P. | 1 Person 2059 €

2- Bett Außenkabine auf dem Hauptdeck (16m²) mit zu öffnenden Panoramafenster
2 Personen 1799 € p.P.

Preise exkl. Trinkgeld und Getränken.

Leistungen

  • 8-tägige Schiffsreise mit MS Magnifique IV: Amsterdam – Vianen – Schoonhoven – Kinderdijk – Dordrecht – Tholen – Antwerpen – Temse – Dendermonde – Gent – Brügge (bzw. umgekehrt) • Transfer bzw. Rücktransfer zum Ausgangshafen
  • 7 x Übernachtung auf MS Magnifique IV in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Willkommenscocktail
  • 7 x Halbpension an Bord (Frühstück und Abendessen)
  • Lunchpaket für Ihre Mittagspause während der Radtouren
  • Umfangreiches Kartenmaterial und GPS-Tracker für alle genannten Radstrecken (individuell oder geführt)
  • Globalis-Tourenleitung mit entsprechenden Einführungen in die Touren und Assistenz an Bord
  • Gesundheitsmanagement und aktuelles Hygieneprogramm an Bord und bei den Ausflügen
  • GLOBALIS-Corona-Reiseschutz
  • Reiseliteratur

Optionale Wunschleistungen – nur vorab buchbar:
– Radmiete Tourenrad 7-Gang: € 95 p.P.
– Radmiete E-Bike: € 210 p.P.
– Mitnahme eigenes Rad: € 20 p.P.
– Mitnahme eigenes E-Bike (inkl. Akkuladen): € 25 p.P.
– Upgrade Geführte Radtouren (mind. 6, max. 18 Teilnehmer): € 130 p.P.

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Karte

Karte wird geladen - bitte warten...

  52.372800, 4.893600

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Weitere Reisen

Der Name spricht für sich selbst: Best of Holland! Die Höhepunkte unseres Nachbarlandes vereint unsere Sommerreise zu einem bunten Mix aus Städteerlebnis und Urlaubsflair.

20210226153301

Wenn sich der Sommer in Nordeuropa wieder seinem Ende zuneigt, wird es Zeit, wärmere Gefilde aufzusuchen. Mit der MS SEAVENTURE gelingt Ihnen dies auf unserer großen Westeuropa-Reise auf die allerbeste Art.

20210218151650