El Tren Al Andalus

Mit dem Luxuszug durch Spanien

Der bekannte Luxuszug „El Tren Al Andalus” ist ein wahrhaftiger rollender und luxuriöser Palast der „Belle Époque“.

Der Sie auf der 7-tägigen geführten Reise zu den Höhepunkten der maurischen Kultur führt. In seinem Inneren geben sich Ausstattung, Gastronomie und „Glamour der Belle Époque“ ein Stelldichein.

Der berühmte Luxuszug wurde 1929 gebaut und von der englischen Königsfamilie für Reisen von Calais an die Côte d’Azur genutzt. Er führt 4 Salonwagen mit Restaurant, Bar, Teesalon sowie 7 Schlafwaggons mit 32 Suiten und wurde bei den letzten Umbauten mit allen technischen Neuheiten aus­gestattet. Alle Waggons sind klimatisiert und zum freien Bewegen miteinander verbunden.

Eindrücke

Fotos: Ameropa-Reisen GmbH

Highlights

  • Sevilla, Jerez, Cádiz, Granada, Alhambra, Königlich Andalusische Schule der Reitkunst
  • Nächtliche Fahrtunterbrechungen in den Bahnhöfen
  • Mehrsprachige Reiseleitung

Reiseverlauf

1.Tag: Sevilla – Jerez (A).

Anreise in Eigenregie nach Sevilla. Begrüßung zwischen 10:30 Uhr und 11:30 Uhr im Hotel in Sevilla mit Begrüßungsgetränk. Vor dem Mittagessen besichtigen Sie die Kathedrale, anschließend Mittagessen im Hotel. Danach starten Sie zur Stadtbesichtigung, bevor Sie am Bahnhof Santa Justa in den Al Andalus steigen. Fahrt im Zug nach Jerez de la Frontera.

2.Tag: Jerez (F/M/A).

Nach dem Frühstück Besuch eines Weinkellers in Jerez. Am Nachmittag genießen Sie in der Königlich Andalusischen Hofreitschule das Pferdeballet „Como Bailan Los Caballos Andaluces“ zu typisch spanischer Musik und mit Kostümen des 20. Jahr­hunderts. Abendessen und Übernachtung im Zug in Jerez de la Fontera.

3. Tag: Jerez – Cádiz – Ronda (F/M/A).

Frühstück an Bord und Fahrt nach Cádiz. Cádiz ist eine der ältesten Städte Europas, die liebevoll „kleine Silbertasse“ genannt wird. Nach der Besichtigung Rückkehr zum Zug und Weiterfahrt nach Ronda, wo der Zug über Nacht steht.

4. Tag

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

4. Tag: Ronda – Granada (F/M/A).

Nach dem Frühstück Stadtbesich­tigung in und um Ronda, gefolgt von einem Mittagessen. Danach haben Sie Freizeit, bevor Sie am späten Nachmittag zum Zug zurückkehren. Weiterfahrt nach Granada. Übernachtung an Bord in Granada.

5. Tag: Granada (F/M/A).

Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Alhambra. Danach Mittagessen und Stadtbesichtigung. Nach der Besichtigung haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie in einem typischen Restaurant zu Abend essen und eine Flamenco-Show genießen. Übernachtung an Bord des Zuges.

6. Tag: Granada – Linares Baeza – Córdoba (F/M/A).

Während des Frühstücks im Zug erreichen Sie Linares Baeza. Von dort aus startet ein Ausflug per Bus in das „Museo del Aceite“, ein Ölmuseum. Danach Besuch der Altstadt Baezas (UNESCO-Welterbe). Nach dem Mittagessen in Úbeda haben Sie Zeit, die Stadt für sich zu entdecken. Abendessen im Zug. Übernachtung an Bord in Córdoba.

7. Tag: Córdoba – Sevilla (F/M).

Vormittags Stadtrundführung in Córdoba. Während des Mittagessens erreicht der Al Andalus sein Endziel Sevilla. Ende der Reise ca. 17 Uhr. Rückreise in Eigenregie.

Programmänderungen vorbehalten.

F=Frühstück, M=Mittag-, A=Abendessen

Termine 2020:

25.05., 01.06., 08.06., 15.06., 22.06., 07.09., 14.09., 21.09.,
28.09., 05.10., 12.10., 19.10., 26.10.

Preise

Gran-Clase-Suite 3700 € im Doppelzimmer EZZ 1850 €

Deluxe-Suite 4660 € im Doppelzimmer EZZ 2330 €

Leistung (998271)

Leistungen

  • Fahrt und 6 Nächte in der gebuchten Kategorie im Zug
  • Verpflegung lt. Programm (inkl. Weine, Getränke, Kaffee, Liköre)
  • begleitete Ausflüge lt. Programm
  • Musik und Unterhaltung im Salonwagen, Piano-Bar
  • Mehrsprachige Reiseleitung und Reisedokumentation

So wohnen Sie

Komfortable Suiten (Gran-Clase-Suite oder Deluxe-Suite) mit Minibar, Safe, Kleiderschrank, individuell regulierbarer Klima­an­lage und Badezimmer. Die Betten werden tagsüber in bequeme Sofas verwandelt.

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Karte

Karte wird geladen - bitte warten...

  37.388600, -5.995320

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Weitere Reisen

„Tosca“ mit Anna Netrebko und „Werther“ mit Joyce DiDonato und Piotr Beczala an der MET, The Philadelphia Orchestra mit Sinfonien von Beethoven in der Carnegie Hall.

20190925193856

Spektakuläre Kreuzfahrt entlang der Westküste Grönlands. Lassen Sie Ihren Blick auf die omnipräsenten Eisberge der Diskobucht schweifen und besuchen Sie kalbende Gletscherlandschaften.

20190822134015