Die Emirate und der Oman

Arabien in seiner ganzen Vielseitigkeit

Die Emirate und der Oman – Arabien in seiner ganzen Vielseitigkeit

Dubai – Abu Dhabi – Hatta – Maskat – Nizwa – Wahiba Sands – Maskat

Die arabische Halbinsel steckt voller Überraschungen und Geheimnissen. Die moderne Welt der Arabischen Emirate präsentiert sich seinen Besuchern mit den Weltstädten Dubai und Abu Dhabi als arabische Version von europäischen bzw. amerikanischen Metropolen. Wolkenkratzer wohin das Auge schaut, mondäne Strände und Beachclubs und arabischer Flair – wenn auch manchmal erst auf den zweiten Blick. Ganz anders präsentiert sich das Sultanat Oman. Maskat – die Hauptstadt – gleicht oftmals seinen arabischen Nachbarstädten, ist jedoch deutlich orientalischer und somit auch authentischer geblieben. Der Souk von Maskat gilt als einer der schönsten und ursprünglichsten Märkte aller arabischen Hauptstädte.

Unsere Sonderreise kombiniert diese beiden arabischen Traumziele auf die allerbeste Art. Zunächst verbringen Sie drei Nächte im quirligen Dubai und entdecken die beiden bekanntesten Emirate der VAE. Ein ganzer Tag ist dabei der VAE-Hauptstadt Abu Dhabi gewidmet, jedoch bleibt auch genügend Zeit für weitere Erlebnisse in Dubai. Danach geht es dann per Bus in den Oman bzw. zunächst in die Grenzstadt Hatta. Im dortigen Jebel Ali Hotel Hatta Fort bleibt auch Zeit zum Relaxen am Pool. Nach den Tagen in den Emiraten ist der Grenzübergang in das Sultanat Oman ein spannender, mittlerweile aber gut organisierter Prozess. Unser omanischer Reiseleiter steigt hier zu und ist unser Begleiter während der Tage im Oman. Zunächst geht es nach Maskat und danach auf einer kleinen Oman-Rundreise nach Wahiba Sands und Nizwa.

Alle Flugstrecken legen Sie mit unserem Premium Partner EMIRATES zurück. Neben den zahlreichen Vorzügen dieser mehrfach prämierten Airline bieten die modernen Flüge im Airbus 380 oder in der Triple Seven Boeing 777 eine bequeme An- und Rückreise. Bereits die Economy Class bietet einen hervorragenden Komfort, welchen Sie auf Wunsch und gegen Aufpreis mit einem Upgrade in die Business Class nochmals deutlich steigern können.

Bitte beachten Sie: Für unsere Reisen gilt die 2-G-Regelung. Das heißt: Voraussetzung zur Teilnahme an der Reise ist der Nachweis einer vollständigen Covid-19-Impfung oder ein Genesenen-Zertifikat.

Für Ihren Aufenthalt vor Ort konnten wir für Sie wunderschöne Hotels reservieren:

4-Sterne Hotel Hilton Garden Inn Mall of the Emirates: Das Komforthotel der renommierten Hilton-Kette liegt ideal für unser Besichtigung-Vorhaben. Insgesamt verfügt das Haus über 370 komfortable eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC, Sat-TV, Radio und Telefon. Zum Frühstück bedienen Sie sich am reichhaltigen Hilton- Frühstücksbuffet. Des Weiteren verfügt das Hilton Garden Inn über ein Restaurant mit angeschlossener Bar und einen kleinen Außenpool mit Sonnenterrasse sowie kostenloses WLAN in allen Hotelbereichen. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich mit der „Mall of the Emirates“ eines der größten Einkaufszentren der Welt. Dort finden Sie ein umfangreiches Angebot an Geschäften und Restaurants.

4-Sterne Hotel Jebel Ali Hatta Fort: Das Haus bietet alles, was das Herz für einen angenehmen Aufenthalt benötigt. Alle notwendigen Einrichtungen, einschließlich 24-Stunden Zimmerservice, Kostenloses WiFi in allen Zimmern, 24-Stunden Sicherheitsdienst, 24-Stunden Rezeption und viele mehr sind vorhanden.

4-Sterne Hotel Crowne Plaza Muscat: Aussichtsreich und wahrlich romantisch liegt das Hotel auf einem Felsplateau am Rande von Muscat im Oman. Der romantische, geschützte Sandstrand am Golf von Oman bietet den Gästen der Anlage eine eigene, ganz private Atmosphäre zum Sonnenbaden und Entspannen. Dies können sie aber auch direkt im Hotel, denn hier stehen sowohl 2 Pools als auch eine große Sonnenterrasse zur Verfügung. Auch Sauna und Dampfbad verwöhnen Körper und Seele. Anschließend genießen Urlauber einen köstlichen Cocktail an der charmanten Poolbar. Sinkt die Sonne langsam unter den Horizont, betrachten Reisende das hell beleuchtete Muscat und lassen den Abend gemütlich ausklingen.

Intercity Hotel Nizwa: Das IntercityHotel Nizwa befindet sich direkt im Geschäftsviertel Farq, genau neben der Grand Nizwa Mall. Das neue Hotel bietet 120 Hotelzimmer und Suiten mit Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, Minibar, Kaffee- und Teezubereitung und vielem mehr. Der High-Speed-WLAN-Zugang verbindet Sie weltweit und internationale Satellitenprogramme stehen zu Ihrer Unterhaltung zur Verfügung. Die großen Badezimmer sind mit Duschen, Haartrockner und Bademantel ausgestattet.

Bildquelle: GLOBALIS Erlebnisreisen

Highlights

  • Das moderne Dubai und Orient pur in einer einzigartigen Kombination
  • Stadtrundfahrt Dubai und Gewürzmarkt
  • Abu Dhabi mit Louvre, Präsidentenpalast und Sheikh-Zayed-Moschee
  • Luftige Aussichten vom höchsten Bauwerk der Welt: Megatower Burj Khalifa
  • Oman: Naturwunder pur und 1001 Nacht
  • Ausgewählte Hotels sowie eine Übernachtung im Wüstencamp
  • Sie fliegen komfortabel mit EMIRATES
  • CO2-Kompensation für die Flüge im Preis enthalten (atmosfair)

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Dubai

Mit EMIRATES fliegen Sie am Abend nach Dubai. In Ihrem Reisepreis ist die Anreise zum Abflughafen mit der Deutschen Bahn in der 2. Klasse bereits inkludiert (Rail & Fly) und die Flugzeiten erlauben Ihnen eine entspannte Anreise zum Abflughafen.

2. Tag: Ankunft in Dubai – Stadtrundfahrt »Orientalisches Dubai«

Nach der Landung in Dubai und der Erledigung der Einreiseformalitäten erwartet Sie unsere Globalis-Erlebnisreise-Leitung und in kurzer Fahrt geht es zum Hilton Garden Inn Mall of the Emirates. Das Hotel liegt in unmittelbarer Nähe der gleichnamigen und weltbekannten Einkaufs-Mall und ist zentraler Ausgangspunkt für unsere zahlreichen Besichtigungen. Nach dem Frühstück zeigen wir Ihnen auf einer ca. 4-stündigen Rundfahrt die Sehenswürdigkeiten des »orientalischen« Dubais. Wir fahren mit kleinen Taxi-Booten über den Dubai Creek, besuchen den Gold- und Gewürzbasar und entdecken viele weitere Sehenswürdigkeiten mit sachkundiger Erklärung. Der Nachmittag und Abend steht zu Ihrer freien Verfügung.

3. Tag: Abu Dhabi

Nach dem Frühstück brechen wir auf nach Abu Dhabi. Während der ca. 70-minütigen Anfahrt erfahren Sie viel Wissenswertes über das Leben in den Emiraten und die großen Unterschiede, welches das Leben in den einzelnen Emiraten ausmacht. Erster Besichtigungspunkt ist das Louvre Abu Dhabi – ein architektonisches Meisterwerk mit einer sehr abwechslungsreichen Ausstellung aus vielen Kulturen und Zeitepochen. Weiter geht es zum Präsidentenpalast Qasr al Watan – ein schier unglaublicher Prunk erwartet uns in den für die Öffentlichkeit freigegebenen Repräsentations-Räumen des Palasts. Letzter Besichtigungspunkt ist am späteren Nachmittag die Scheich-Zayid-Moschee – die größte Moschee der Emirate und eine der größten Moscheen der Welt überhaupt. Voller Eindrücke geht es dann am Abend zurück nach Dubai.

4. Tag: Stadtrundfahrt »Dubai modern«

Heute steht das moderne Dubai auf unserem Besichtigungsprogramm. Vom Hotel aus besuchen wir zunächst den Burj Khalifa (Auffahrtskosten sind vor Ort zu zahlen). Hier haben Sie die Qual der Wahl und entdecken entweder die naheliegende Dubai Mall oder aber fahren hoch hinaus auf die Aussichtsplattform des Burj Khalifa. Weiter geht es von dort zur Dubai Marina. Mit einem Boot fahren Sie über die modernen Kanalwege dieses Ausgehviertels und können so die beeindruckende Architektur am besten entdecken. Auf dem Rückweg zum Hotel machen Sie noch einen Stopp am Burj al Arab – dem markantesten und bekanntesten Hotel der Emirate. Für den Abend empfehlen wir Ihnen ein Abendessen an den Dubai Fountains (Zusatzkosten). Hier haben Sie die Möglichkeit bei leckeren, arabischen Spezialitäten die atemberaubenden Wasserspiele zu erleben.

5. Tag: Dubai – Hatta

Am Morgen verlassen wir Dubai und reisen ca. 100 Kilometer per Bus nach Hatta. Im dortigen Hotel Jebel Ali Hatta Fort legen wir eine mehr als komfortable Zwischenübernachtung ein. Für Sie die beste Möglichkeit einen entspannten Bade-Nachmittag am Pool zu verbringen oder auf eigene Faust das kleine Städtchen Hatta zu entdecken.

6. Tag: Hatta – Maskat

Nur 10 Minuten vom Hotel entfernt liegen die Grenzanlagen zwischen den Arabischen Emiraten und dem Oman. Unser omanischer Reiseleiter begrüßt Sie am Morgen und gemeinsam werden die Grenzformalitäten erledigt. Zunächst besuchen wir nach kurzer Fahrt das bekannte Bail Al Ghasham Museum. Weiter geht es nach Maskat – die Hauptstadt des Omans. Dort wohnen Sie die nächsten zwei Nächte im modernen Holiday Inn Crowne Plaza.

7. Tag: Maskat

Ein ganzer Tag für die omanische Hauptstadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten. Auf der ca. 4-stündigen Stadtrundfahrt zeigen wir Ihnen alle Sehenswürdigkeiten Maskats und beginnen mit einem Besuch der großen Moschee. Dem schließen sich weitere Besichtigungen entlang des Regierungsviertels an. Der Arbeitspalasts des Sultans steht ebenso auf dem Besichtigungsprogramm wie die vielen weiteren Bauwerke der Stadt. Die Stadtrundfahrt endet mit einem Besuch auf dem Souk. Deutlich orientalischer als der von Dubai wird hier mit allen Produktionsgütern der arabischen Welt gehandelt. Im Vordergrund und allgegenwertig: der Weihrauch. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Am Abend besuchen wir das Rozna Restaurant und erleben ein wirklich authentisches, omanisches Abendessen. Wer möchte sitzt auf dem Boden und genießt die Speisen, selbstverständlich gibt es aber auch eine Variante mit Tischen und Stühlen.

8. Tag: Nizwa

Am Morgen verlassen wir zunächst Maskat, in welches wir zum Ende der Reise nochmals zurückkehren und reisen nach Nizwa und in das omanische Kernland. Hier ist der Orient noch wirklich zuhause und hier tauchen wir ein in das Leben der Einwohner dieser Oasenstadt. Der Souk ist ein Gemenge aus Straßen, Gässchen und Plätzen – authentischer geht es kaum und so räumen wir dem Markt ausreichend Zeit ein. Unser Domizil für die Nacht ist das Intercity Hotel Nizwa – modern und eher europäisch, jedoch die mit Abstand beste Unterkunft in der Stadt.

9. Tag: Wahiba Sands

Heute geht es weiter nach Wahiba Sands. Wir wechseln nicht nur den Ort, sondern auch das Gefährt und steigen kurz vor Erreichen der Wüste in moderne 4×4-Allradfahrzeuge um. So erreichen wir unser Wüstencamp – unsere Unterkunft für die Nacht in der Wüste. Das aufregende Ereignis unter dem Sternenhimmel kann beginnen.

10. Tag: Wadi Tiwi – Bimmah Sinkhole – Maskat

Auf dem Rückweg nach Maskat besuchen wir u.a. Wadi Tiwi und Bimmah Sinkhole. Am Nachmittag erreichen wir wieder das Crowne Plaza Maskat-Hotel. Genießen Sie nochmals die vielen Annehmlichkeiten und ein letztes Bad im Pool.

11. Tag: Rückflug von Maskat via Dubai nach Deutschland

Nach dem Frühstück erfolgt der kurze Transfer zum Flughafen Maskat und der EMIRATES-Rückflug via Dubai nach Frankfurt, München, Düsseldorf oder Hamburg.

Sie fliegen mit Emirates:

Fliegen mit Emirates bedeutet mehr Komfort, leckeres Essen und preisgekrönte Unterhaltung an Bord. Emirates Airlines ist eine der führenden Fluggesellschaften der Welt. Mit ihrer modernen Flotte an Langstreckenjets verbindet die Airline Dubai mit nahezu der ganzen Welt. In allen Klassen verfügen die Emirates-Flugzeuge über eine ausgezeichnete Ausstattung mit komfortablen Flugsitzen und einem exzellenten Bordservice. Das In-Seat-Entertainment sucht seines Gleichen und lässt die Zeit im wahrsten Sinne des Wortes wie im Fluge vergehen. Freuen Sie sich bereits bei der Anreise auf die emiratische Gastfreundschaft und einen erlebnisreichen Flug an Bord der Emirates-Flotte!

Reisen zu Corona-Zeiten:

Ihre Gastgeber und Globalis Erlebnisreisen achten auf die Gesundheit ihrer Gäste und Mitarbeiter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Hotel sowie bei den Ausflügen auf ein striktes Gesundheits-Management zu Ihrem Wohle achten. Hierzu gehören ein umfangreiches Desinfektions-Programm im Hotel und einige Verhaltensregeln, welche wir Ihnen vor Abreise näherbringen. Kein Grund zur Sorge, ganz im Gegenteil: es macht das Reisen für uns alle sicher und zum Vergnügen!

Für unsere Reisen gilt die 2-G-Regelung. Das heißt: Voraussetzung zur Teilnahme an der Reise ist der Nachweis einer vollständigen Covid-19-Impfung oder ein Genesenen-Zertifikat.

Termine

09.11. – 19.11.2022
11.01. – 21.01.2023
18.01. – 28.01.2023
25.01. – 04.02.2023
08.02. – 18.02.2023    Saisonzuschlag: 200,- € p.P.
15.02. – 25.02.2023    Saisonzuschlag: 200,- € p.P.
22.02. – 04.03.2023
01.03. – 11.03.2023
08.03. – 18.03.2023
15.03. – 25.03.2023
22.03. – 01.04.2023
29.03. – 08.04.2023    Saisonzuschlag: 200,- € p.P.
05.04. – 15.04.2023    Saisonzuschlag: 200,- € p.P.

Flüge von Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München mit EMIRATES nonstop nach Dubai und zurück von Maskat via Dubai zu Ihre Abflughafen

Reisepreise

ab 3.599,- € p. P. im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag: 1.100,- €

zzgl. 200,- € p.P. Saisonzuschlag an den Reisterminen:
08.02. – 18.02., 15.02. – 25.02., 29.03. – 08.04. und 05.04. – 15.04.2023

Eingeschlossene Leistungen

  • Rail&Fly 2. Klasse, mit der Deutschen Bahn ab allen deutschen Bahnhöfen zu Ihrem Abflughafen und zurück
  • Flug nach Dubai und zurück von Maskat via Dubai
  • CO2-Kompensation des Flugs über atmosfair
  • Flugabhängige Steuern und Gebühren
  • Alle Transfers im Zielgebiet laut Programm
  • 3 Übernachtungen im Hilton Garden Inn Mall of the Emirates in Dubai
  • 1 Übernachtung im Jebel Ali Hotel Hatta Fort
  • 2 Übernachtungen im Crowne Plaza Maskat
  • 1 Übernachtung im Intercity Hotel Nizwa
  • 1 Übernachtung im Wüstencamp Wahiba Sands
  • 1 Übernachtung im Crowne Plaza Maskat
  • Frühstück an allen Übernachtungstagen in Dubai und im Oman
  • Omanisches Abendessen in Maskat am 7. Tag
  • Rundreise und alle im Programm genannten Besichtigungen
  • Deutschsprachige Reiseleitung während des gesamten Aufenthalts (Wechsel am Tag 6 in Hatta)
  • Reiseliteratur Emirate und Oman

Optionale Wunschleistungen – nur vorab buchbar:

  • Zuschlag Rail&Fly in der 1.Klasse: 100,- € p.p.
  • Aufpreis Business Class Hinflug Deutschland – Dubai: 1.100,- € p.p.
  • Aufpreis Business Class Rückflug Oman – Dubai – Deutschland: 1.200,- € p.p.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Ausschreibung und für die Durchführung der Reise ist der Veranstalter GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, Uferstraße 24, 61137 Schöneck

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Karte

Karte wird geladen - bitte warten...

  25.187700, 55.303100

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Weitere Reisen

Frauenkirche und Alte Meister, Grünes Gewölbe und Semperoper, barocke Altstadt und moderne City - Dresden begeistert als Gesamtkunstwerk und empfängt seine Besucher mit einer Fülle an Sehenswürdigkeiten. Ebenfalls ist der Besuch des weltbekannten Strietzel-Marktes unvergesslich, der zu einem der ältesten und schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands gehört.

20220927120405

Begleiten Sie uns im November auf dieser einzigartigen Kulturreise nach Frankfurt. Unsere Sonderreise verspricht ein wahres Feuerwerk für Ohren und Augen. In der Alten Oper Frankfurt erwartet uns das weltberühmte London Philharmonic Orchester mit der fabelhaften Ausnahmemusikerin Anne-Sophie Mutter! Ein weiterer Höhepunkt: die Sonderausstellung »Chagall - die Welt in Aufruhr« in der Kunsthalle Schirn!

20220909160402

Legerer Lifestyle für maximal 500 Gäste - mit diesem Konzept hat die EUROPA 2 eine neue Ära für exklusive Luxus-Kreuzfahrten eingeläutet. Nehmen Sie Kurs auf die Südsee, erleben Sie die atemberaubende Natur Australiens und genießen Sie das Leben und den Luxus an Bord!

20220908141444

Das moderne Dubai und Orient pur in einer einzigartigen Kombination: Entdecken Sie zunächst die Trendreiseziele Abu Dhabi und Dubai. Danach tauchen Sie ein in das Sultanat Oman - eines der interessantesten Länder der arabischen Welt, welches seine Authentizität und einzigartige Kultur bis heute erfolgreich bewahrt hat.

20220901115322