Exklusive Flusskreuzfahrt

Spätsommer entlang des Rheins mit MS Esprit

Mit der MS Esprit unterwegs zu sein, heißt eine wunderschöne Flussreise in Kombination mit einem luxuriösen Schiff zu genießen.

In Frankfurt erwartet Sie die Esprit zur Einschiffung. Auf einer vollkommen neuen Route auf dem Rhein geht es zunächst in Richtung Süden und auf der Rückreise zu den vielen Höhepunkten am Mittelrhein. Neben spannenden Ausflügen erwartet Sie mit dem Weingut Allendorf und der dortigen Weinprobe ein ganz besonderes Highlight und ein hervorragender Abschluss unserer Spätsommerreise!

Ihr Schiff

Das Luxusschiff MS Esprit der Schweizer Reederei Scylla sucht seinesgleichen auf deutschen Flüssen. Mit maximal 100 Gästen reisen Sie auf dem 110-Meter-Schiff höchst komfortabel. Die Esprit besticht mit ihrer weitläufigen Architektur und bietet nicht nur 52 Komfort-Kabinen und -Suiten sondern auch viel Freiraum auf drei Decks und einem schön eingerichteten Sonnendeck.

Die MS Esprit fährt bereits seit Juli 2020 exklusiv für Globalis. Auf unserer Sommerroute konnten wir bereits mehrere hundert Gäste für den Komfort und die entspannte Bordatmosphäre begeistern.

Eindrücke

Fotos: © Eva Bocek – stock.adobe.com; Anna Axelsson – stock.adobe.com;
GLOBALIS Erlebnisreisen

Highlights

  • Exklusives Deluxe Schiff mit Suiten bis zu 27 qm Größe
  • Kulinarik auf hohem Niveau: die Vollpension an Bord
  • Rheinromantik zwischen Koblenz und Strasbourg
  • Das Mittelrheintal mit Passage der Loreley-Strecke

Reiseverlauf

1. Tag: Frankfurt – Mainz

Einschiffung in Frankfurt. Abends erreichen wir Mainz, ein individueller abendlicher Spaziergang zum Dom nach dem Abendessen bietet sich an.

2. Tag: Mainz – Speyer

Zur Mittagszeit Ankunft in Speyer. Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen im Rahmen des Ausflugspakets (AP) den Stadtrundgang durch die Bischofsstadt.

3. Tag: Strasbourg. Bienvenue à Strasbourg!

Der ganze Tag gehört der Elsass-Metropole, da die MS Esprit von 9-23 Uhr in Strasbourg bzw. im gegenüberliegenden Kehl liegt. Nach dem Frühstück empfehlen wir Ihnen die Stadtrundfahrt (AP).

4. Tag: Mannheim / Heidelberg

Rheinabwärts erreicht die MS Esprit Mannheim. Ausflug in das benachbarte Heidelberg (AP).

5. Tag: Koblenz – Loreley-Strecke – Oestrich-Winkel.

In der Nacht hat die MS Esprit Koblenz, die Stadt am Deutschen Eck, erreicht. Auch hier empfehlen wir Ihnen den Stadtrundgang (AP). Am Nachmittag dann einer der Höhepunkte der Reise: die Mittelrheinpassage zieht alljährlich tausende Besucher in ihren Bann. Vorbei an „Katz & Maus“ und vielen weiteren Burgen an beiden Rheinufern ist der Höhepunkt der Passage die Vorbeifahrt an der vielbesungenen Loreley. Nach dem Abendessen freut sich dann das Weingut Allendorf auf Ihren Besuch.

6. Tag: Oestrich-Winkel – Frankfurt

Am Vormittag unternehmen wir im einen Ausflug zum Kloster Eberbach (AP). Mittags reisen Sie dann zurück nach Frankfurt, welches wir um 19:30 Uhr erreichen werden.

7. Tag: Frankfurt – Ausschiffung

Nach dem Frühstück heißt es leider Abschied nehmen von der MS Esprit.

Reisen zu Corona-Zeiten:
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir während der Reise auf ein striktes Gesundheits-Management zu Ihrem Wohle und dem Schutz der Crew achten. Hierzu gehört ein umfangreiches Desinfektions-Programm und einige Verhaltensregeln, welche wir Ihnen bei der Einschiffung näherbringen. Kein Grund zur Sorge, ganz im Gegenteil: es macht das Reisen für uns alle sicher und zum Vergnügen!

Termine

17.09. – 23.09.2020

23.09. – 29.09.2020

Preise

Außenkabine 16 qm auf dem Smaragd-Deck
2 Personen 799 € p.P. | 1 Person 1199 €

Juniorsuite 20 qm Rubin-Deck, französischer Balkon
2 Personen 1099 € p.P. | 1 Person 1599 €

Mastersuite 27 qm Diamant-Deck, französischer Balkon
2 Personen 1299 € p.P.

Preise exkl. Trinkgelder und Getränken.

Optionale Wunschleistung – nur vorab buchbar:
Ausflugspaket (AP): Stadtrundgänge in Speyer und Koblenz, Stadtrundfahrten Strasbourg und Heidelberg und Besuch der Klosteranlage Eberbach mit Besichtigung 99 € p.P.

Leistungen

  • 7-tägige Flussreise ab/bis Frankfurt
  • 6 x Übernachtung auf MS Esprit
  • Willkommenscocktail
  • Vollpension an Bord, beginnend mit dem Abendessen am ersten Tag und endend mit dem Frühstück am letzten Tag der Reise
  • Bordprogramm
  • Zwei Autorenlesungen an Bord (wechselnde Autoren)
  • Weinprobe im Weingut der Familie Allendorf
  • Gesundheits-Management und aktuelles Hygieneprogramm
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Reiseliteratur

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Karte

Karte wird geladen - bitte warten...

  49.409400, 8.694720

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Weitere Reisen