Exklusive Musikkreuzfahrt Donau

von Budapest nach Passau

Erleben Sie eine ganz besondere Musikkreuzfahrt mit dem neuen 5-Sterne Flussschiff »Amadeus Star« auf der Donau von Budapest nach Passau.

Das Schiff steht nur für unsere Musikfreunde zur Verfügung und Sie erleben wunderbare Aufführungen in Budapest, Wien und Linz, Sonderkonzerte an Land und an Bord sowie Rahmenprogramme rund um die Themen Musik, Kunst und Kultur.

Ihr Schiff

Ihr Kreuzfahrtschiff »Amadeus Star«
Das neue, elegante Flussschiff Amadeus Star bietet: Panorama-Restaurant, Bar, Lounge, »River Terrace«, Sonnendeck, Fitnessraum, Friseur, Massage, Bordshop, Wäscherei-Service, Leihfahrräder, Lift, WLAN. Großzügige, moderne Kabinen mit Doppel- / Twin-Bett, Bad mit Dusche/WC, TV, Telefon, Safe, Klimaanlage, Schreibtisch, Stuhl, begehbarer Kleiderschrank, absenkbare Panorama-Fensterfront (Kab. A1/B1, Suite), C1 mit Aussichtsfenster.

Eindrücke

Fotos: © ADAC Hessen-Thüringen e.V.

Reiseverlauf

1. Tag

Flug ab München/Frankfurt nach Budapest.
Andere Abflughäfen auf Anfrage.
Transfer zum 5-Sterne Kempinski Hotel Corvinus Budapest.
Sektempfang.

Stadtrundfahrt Budapest Burgberg
Mit Burgpalast, Gellértberg, Zitadelle, Matthiaskirche, Fischerbastei. Abendessen im Restaurant.

2. Tag

Budapest – Franz Liszt Museum
Führung durch die Sammlung in der ehemaligen Wohnung von Franz Liszt. Mittagessen im Restaurant.

Einschiffung auf die Amadeus Star.
Begrüßung durch das Reiseleiterteam und Cocktailempfang.

Erkel Theater Budapest:
Premiere Don Carlos von Giuseppe Verdi
Dirigent: Balázs Kocsár
Inszenierung: Franck Hilbrich
Orchester der Ungarischen Staatsoper

Nach der Aufführung Buffet an Bord.
Ausfahrt durch die beleuchtete Stadt.

3. Tag

Fahrt nach Bratislava.
An Bord: Klavier-Matinée mit Alexander Malter
Mit Werken von Beethoven und Chopin

Führung historische Altstadt Bratislava
Altstadtrundgang mit dem Martinsdom, schönen Plätzen, Innenhöfen, Kirchen und dem Palais, wo 1805 der Friedensvertrag mit Napoleon unterzeichnet wurde.

An Bord: Gourmet-Dinner von Stefan Neugebauer
Küchenchef (1 Michelin-Stern) vom Deidesheimer Hof.

4. Tag

Besichtigungen in Wien zur Auswahl:

  1. Otto Wagner: Baukünstler & Visionär
  2. Musikstadt Wien: historischer Stadtrundgang

Abendprogramm zur Auswahl:
Konzerthaus: Wiener Symphoniker
Dirigent: Dima Slobodeniouk
Bariton: Matthias Goerne
Herren Wiener Singakademie
Strauss: Metamorphosen für 23 Solostreicher AV 142
Schostakowitsch: Symphonie Nr. 13 op. 113 »Babi Jar«

Alternativ gegen Aufpreis:
Musikverein: Concertgebouw Orchester
Dirigent: Myung-Whun Chung
Alt: Gerhild Romberger
Wiener Sängerknaben
Damen Singverein – Gesellschaft der Musikfreunde Wien
Mahler: Symphonie Nr. 3 d-Moll
oder
Staatsoper Wien: Ballett Sylvia
Wiener Staatsballett
Choreografie: Manuel Legris nach Louis Mérante u.a.
Musik: Léo Delibes; Dirigent: K. Rhodes

5. Tag

Wien – Beethoven-Führung
Bei der Staatsopern-Führung (1955 mit Fidelio wiedereröffnet) hören Sie von der Geschichte, der Architektur und dem Opernbetrieb. Sie besichtigen den Beethoven-Fries von Gustav Klimt und das Beethoven Museum in Heiligenstadt, welches Leben und Werk Beethovens nach neuestem Stand beleuchtet.

Abendprogramm zur Auswahl:
Volksoper Wien: Boris Godunow von Mussorgski
Dirigent: Jac van Stehen
Regie: Peter Konwitschny
Mit Albert Pesendorfer, Ghazal Kazemi, Elisabeth Schwarz, Sulie Girardi…

Alternativ gegen Aufpreis:
Staatsoper Wien: Der Freischütz von Weber
Dirigent: Axel Kober
Regie: Christian Räth
Mit Camilla Nylund, Tomasz Konieczny, Andreas Schager, Hans Peter Kammerer
oder
Musikverein: Concertgebouw Orchester
Mahler: Symphonie Nr. 3 – Konzert siehe 18. Mai

6. Tag

Besichtigung in Dürnstein zur Auswahl:

  1. Führung Dürnstein & Kellerschlössel inkl. Weinprobe
  2. Führung Krems & Gozzoburg

Exklusive Abendführung im Stift Melk
inkl. Sonderkonzert in den Prunkräumen

7. Tag

An Bord: Klavier-Matinée mit Alexander Malter & Ludmilla Kogan
Klavierkonzert zu vier Händen

Besichtigung in Linz zur Auswahl:

  1. Barockstift St. Florian inkl. Orgelkonzert
  2. Auf den Spuren von Bruckner in Linz

Fakultativ buchbar:
Landestheater Linz: Parsifal von Richard Wagner
Bruckner Orchester Linz
Dirigent: Markus Poschner
Inszenierung: Stephan Suschke

8. Tag

An Bord: Abschlusskonzert mit Susanne Herzog und Alexander Malter
Werke von Beethoven, Schubert und Grieg.

Stadtführung Mozart in Passau
Die hintergründige Führung durch die einst mächtige Bischofsstadt erklärt, warum Wolfgang Amadeus Mozart samt Familie 1762 in der Drei-Flüsse-Stadt weilte.

Abschiedsabend an Bord: Festliches Kapitäns-Dinner.

9. Tag

09.00 Uhr Ausschiffung Passau.

Termine

15. – 23. Mai 2020

Preise

ab € 4540 DZ/4690 EZ (C1 Kab.)
ab € 5290 DZ/€ 5990 EZ (B1 Kab.)
ab € 5790 DZ/€ 7590 EZ (A1 Kab.)
ab € 6690 DZ/€ 9990 EZ (Suite)

Leistungen

  • Flug Frankfurt/München – Budapest (LH-Eco Class)
  • 1 ÜB/FR im Kempinski Hotel Corvinus Budapest
  • 1x Sektempfang, 1x Abend- / 1x Mittagessen in Budapest
  • Flusskreuzfahrt mit Amadeus Star (16. – 23.5.2020) in der gebuchten Kabine / Suite inkl. Vollpension
  • 1x Kapitäns-Dinner
  • 1x Gourmet-Dinner (Sternekoch)
  • 3x gute Eintrittskarten lt. Angebot
  • Sonderkonzerte an Land und an Bord
  • Ausflüge Besichtigungen, Transfers
  • ADAC-Reiseleiterteam

Vorprogramm Budapest ab 13.05.2020
Mit weiteren interessanten Besichtigungen und Konzerten fakultativ buchbar.

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Karte

Karte wird geladen - bitte warten...

  47.498400, 19.040500

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Weitere Reisen

Erleben Sie auf der MS Swiss Crown eine Donaukreuzfahrt mit Zeit und Muße.

20200124150953

Leben wie Gott in Frankreich – diese Flusskreuzfahrt ist ein Fest für die Sinne: Die Luft schmeckt nach Thymian und Lorbeer, und es duftet nach Lavendel. Zwei Flüsse ziehen Sie dabei in ihren Bann – Rhône und Saône.

20191122103412