HANSEATIC inspiration – Seereise-Expedition von Westgrönland nach Toronto

Kangerlussuaq – Sisimiut – Ilulissat – Disko Bucht – Qeqertarsuaq – Grönländische Fjordwelt – Qassiarsuk – Unartoq – Neufundland – Labrador – Sankt-Lorenz-Golf – Tadoussac – Saguenay Fjord – Quebec – Schleusenabenteuer Sankt-Lorenz-Strom – Thousand Islands – Lake Ontario – Toronto

Grönland, die größte Insel der Welt, ist eine facettenreiche Schatzkammer für Entdecker. Imposante Eisberge, die durch die Disko Bucht driften, machen ebenso sprachlos wie Kontraste aus blühender Tundra und gewaltigen Bergmassiven. Kulturelle Akzente setzen Inuit-Siedlungen wie Sisimiut an der Westküste. Labrador und Neufundland im Osten Kanadas bilden zusammen eine einzigartige und kulturell reiche Provinz mit einer Mischung aus atemberaubender Natur und interessanter Geschichte. Bestaunen Sie den Gros-Morne-Nationalpark und seine vielfältige Landschaft, die fjordähnliche Buchten, hohe Klippen, tiefe Täler, Wasserfälle und Hochlandplateaus umfasst. Das markante Gros-Morne-Massiv, das dem Park seinen Namen gibt, ist der zweithöchste Berg Neufundlands.

Der Sankt-Lorenz-Strom ist ein wichtiger Verkehrsweg und bildet zusammen mit den Großen Seen eines der bedeutendsten Binnenwasserstraßensysteme der Welt. Der Strom fließt aus dem Ontariosee und erstreckt sich etwa 1.197 Kilometer in nordöstlicher Richtung bis zum Atlantischen Ozean. Entlang des Flusses begegnen Ihnen viele Sehenswürdigkeiten, darunter historische Städte wie Quebec und Montreal, Naturparks und beeindruckende Landschaften. Sie durchqueren die Thousand Islands, eine malerische Inselgruppe im Sankt-Lorenz-Strom, an der Grenze zwischen den Vereinigten Staaten und Kanada. Die Inseln sind bekannt für ihre natürliche Schönheit, mit kristallklarem Wasser, dicht bewaldeten Flächen und felsigen Küsten. Sie bieten spektakuläre Aussichten und sind reich an Pflanzen- und Tierarten, darunter seltene Orchideen, Wasservögel, Fische und andere Wildtiere.

Erleben Sie mit dieser Reise an Bord der HANSEATIC inspiration großartige Naturschauspiele zwischen strahlendem Eis an der Westküste Grönlands und sattgrünen Wäldern in der Wildnis Nordamerikas. Erfahren Sie mehr über das Leben in der grönländischen Arktis und entlang des berühmtesten Flusses Kanadas. Begegnen Sie bei dieser Reise den Schöpfungswundern in großer Weite – gekrönt von einem Schleusenabenteuer.

Bildquelle: GLOBALIS Erlebnisreisen

Highlights

  • Expedition Grönland, Neufundland und Sankt-Lorenz-Strom
  • Großartige Naturschauspiele zwischen strahlendem Eis und sattgrünen Wäldern
  • Abenteuertage dies- und jenseits des Polarkreises von Grönlands Eiswelt bis in Nordamerikas Wildnis
  • aturschauspiel Disko Bucht: glitzernde Eisberge von Deck und vom Zodiac aus bestaunen
  • Kanadas bestgehütetes Geheimnis: Neufundlands grenzenlose Wildnis mit Fjorden und Seen
  • Hintergründe zu Wikingern, Inuit und First Nations
  • Spannende Manöver: Sieben Schleusen im Sankt-Lorenz-Strom gilt es zu überwinden
  • HANSEATIC inspiration: Modernes Expeditionsschiff mit max. 230 Reisegästen an Bord
  • Flüge zum Schiff nach Kangerlussuaq und zurück von Toronto im Preis enthalten
  • Specialpreise: Sie sparen über 2.000 Euro gegenüber den Katalogpreisen der Reederei

 

Das moderne, kleine Expeditionsschiff:

Die HANSEATIC inspiration von Hapag-Lloyd-Cruises stach im Oktober 2019 das erste Mal in See. Das hochmoderne Expeditionsschiff bietet Platz für maximal 230 Gäste. Zusammen mit den baugleichen Schwesterschiffen HANSEATIC spirit und HANSEATIC nature erkundet das kleine Expeditionsschiff entlegene Ziele und besucht auf anspruchsvollen Routen die faszinierendsten Naturlandschaften dieser Welt.

Versehen mit einer umweltfreundlichen Technik ist die HANSEATIC inspiration möglichst emissionsarm unterwegs. Ein besonders intensives Naturerlebnis wird neben den den Fahrten mit Zodiacs (witterungsbedingt) auch bereits an Bord des Luxusschiffs ermöglicht, z.B. durch den Decksumlauf auf dem Vorschiff, der die Passagiere näher an die Natur heranlässt. Das ganze Schiff wurde nach dem Designkonzept „Inspired by nature“ gestaltet und sorgt mit seinen geschwungenen Formen und den verwendeten Farben und Materialien für eine harmonisches Raumkonzept in den Kabinen und Suiten, das pure Erholung verspricht. Und sein Versprechen hält.

An Bord vereinen drei großzügig geplante, erstklassige Restaurants den Expeditionsgedanken mit einer internationalen Gourmetküche auf einzigartig genussvolle Weise. Gestalten Sie Ihren Tag und Abend ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben – dank flexibler Tischzeiten, freier Sitzplatzwahl und eines aufmerksamen 24-Stunden-Kabinenservice. Auf Landgängen und bei Zodiacfahrten begegnen Ihnen unzählige Naturwunder, die Sie zum Staunen bringen. Doch das große Ganze sieht nur, wer die Hintergründe versteht. An Bord der HANSEATIC inspiration geht Ihre Expedition in die nächste Runde: mit spannenden Vorträgen im HanseAtrium, eigenen Studien in der Ocean Academy und einer perfekten Ausstattung – für die Expeditionsreise Ihres Lebens.

Nehmen Sie mit der HANSEATIC inspiration Kurs vom Nordwesten Grönlands bis nach Toronto am Lake Ontario. Verbringen Sie erlebnisreiche Tage an Bord des modernen Expeditionsschiffs. Erleben Sie die spektakuläre Natur an abwechslungsreichen Küsten und genießen die das großzügige Platzangebot an Bord.

Kleidung an Bord: Auf einer Expeditionsreise dreht sich alles um das Naturerlebnis, und die Entdeckeratmosphäre ist sportlich-entspannt. Genießen Sie ganz nach Gusto, aber gehen Sie im Interesse aller Gäste bitte nicht mit Badekleidung in die Restaurants, Bars und Lounges. Sportlich-elegant ist die Devise für das abendliche Dinner, d. h. im HANSEATIC Restaurant und im Spezialitätenrestaurant sind Jackett und lange Hose gern gesehen. Im Lido Restaurant gibt es auch am Abend eine legere Kleidungsempfehlung. Zum Willkommens- und Abschiedsabend sind Jackett und Krawatte unsere Empfehlung, aber keine Pflicht.

Reiseverlauf

1. Tag, Donnerstag, 29.08.2024: Sonderflug von Zürich nach Kangerlussuaq/Grönland

Iin der 1. Klasse bereits inkludiert. Einschiffung auf der HANSEATIC inspiration. Gegen 22 Uhr heißt es dann »Leinen los«.

2. – 6. Tag, Freitag 30.08. – Dienstag 03.09.2024: Westküste Grönlands (Sisimiut, Ilulissat, Disko Bucht, Qeqertarsuaq, Grönländische Fjordwelt)

Der Prolog Ihrer Expedition liegt auf der weltgrößten Insel. Die HANSEATIC inspiration beginnt ihre Entdeckerroute an Grönlands Westküste in Sisimiut. Folgen Sie den Spuren der Saqqaq-Kultur, und besuchen Sie die Altstadt, die einem Museumsdorf gleicht. Von Ilulissat aus begeben Sie sich auf eine Wanderung zum Eisfjord, in dem sich glitzernde Eisformationen sammeln – eine Einstimmung auf die Disko Bucht. Funkelnde Skulpturen driften hier langsam durch das Wasser, und Sie sind beim Kreuzen und im Zodiac mittendrin. Vom heutigen Leben und vom einstigen Walfangzentrum auf der Disko Insel erzählt die 1773 gegründete Siedlung Qeqertarsuaq mit ihrer achteckigen Kirche und dem Museum. Flexibel wählt Ihr Schiff den Kurs durch die grönländische Fjordwelt mit majestätischen Bergketten und tief eingeschnittener Küste. Auch hier sind die Zodiacs im Einsatz.

7. – 8. Tag, Mittwoch 04.09. – Donnerstag 05.09.2024: , 27.07.2024: Südküste Grönlands (Qassiarsuk, Unartoq)

Umgeben von kolossalen Landschaftsbildern, lassen sich mit etwas Glück Wale beobachten. Historisch interessant ist Qassiarsuk, wo Erik der Rote um das Jahr 985 die erste Wikingersiedlung Grönlands gründete. Ihre Erlebnisse krönt in Unartoq ein Bad im Wasser der heißen Quellen mit Blick auf vorbeitreibende Eisberge.

9. Tag: Freitag 06.09.2024: Entspannung auf See

Genießen Sie den heutigen Tag auf See und nutzen Sie die vielfältigen Angebote an Bord.

10. – 12. Tag, Samstag 07.09. – Montag 09.09.2024: Neufundland und Labrador/Kanada (L’Anse aux Meadows, Red Bay, Woody Point)

Abseits üblicher Routen stellt die dünn besiedelte Ostküste Kanadas einen echten Geheimtipp dar. Die Insel Neufundland ist ein offenes Buch bewegter Geschichte, die von indigenen Urvölkern über die Wikinger bis zu europäischen Entdeckern reicht. Auf die Spuren isländisch-grönländischer Siedler bringen Sie individuelle Erkundungen in den Ausgrabungen von L’Anse aux Meadows. Anschließend geht es an die direkt gegenüber liegende Südküste Labradors in die entlegene Siedlung Red Bay. Bei nur rund 250 Einwohnern erstaunt umso mehr die hiesige “Museumslandschaft”, die Ihnen interessante Einblicke in die Zeit des Walfangs bietet. Zurück auf Neufundland heißt Sie das kleine Städtchen Woody Point willkommen, Ausgangspunkt verschiedener Exkursionen in das Hinterland. Groß die Natur, klein der Mensch: Tafelberge, Fjorde und Seen bewundern Sie auf einer Wanderung im Gros-Morne-Nationalpark* zwischen Gebirge und Meeresküste.

13. Tag, Dienstag 10.09.2024: Entspannung auf See (Sankt-Lorenz-Golf) Einfahrt in den Sankt-Lorenz-Strom

Und dann erstreckt sich eine gigantische Lebensader vor Ihnen: Nordamerikas gewaltiges Flusssystem mit fast 3.000 km Länge, der Sankt-Lorenz-Strom, zwischen Atlantik und den Great Lakes.

14. Tag, Mittwoch 11.09.2024: Tadoussac, von 9.00 bis 24.00 Uhr

Auf der Passage vermitteln Ihnen die Experten an Bord die große Geschichte – von der frühen Woodland-Periode über die First Nations bis zur heutigen wirtschaftlichen Bedeutung. Vor Tadoussac zeigen sich mit etwas Glück Belugas, Blau-, Buckel- oder Finnwale bei der Walbeobachtung*.

15. Tag, Donnerstag 12.09.2024: Saguenay (La Baie) Kreuzen im Saguenay Fjord

Dramatische Natur bestimmt den Besuch in Saguenay (La Baie), einem Wanderparadies, umgeben von fast 400 m hohen, schroffen Bergen. Auch für das Kreuzen im Saguenay Fjord und mögliche Walbeobachtungen dort nimmt sich die HANSEATIC inspiration Zeit.

16. Tag, Freitag 13.09.2024: Quebec, von 8.00 bis 19.00 Uhr

Unberührte Weite trifft auf Savoir-vivre in Quebec. Französische Wurzeln und kanadisches Freiheitsgefühl kontrastieren beim Stadtrundgang mit Teezeit im Château Frontenac*. Freuen Sie sich auch auf den 80 m hohen Montmorency-Wasserfall und die Ile d’Orléans*.

17. Tag, Samstag 14.09.2024: Schleusenabenteuer: Tagesfahrt durch sieben Schleusen im Sankt-Lorenz-Strom

Gibt es noch eine Steigerung? Ja, beim Schleusenabenteuer auf dem Sankt-Lorenz-Strom. Die HANSEATIC inspiration überwindet sieben Schleusen mit bis zu 15 m Höhenunterschied. Spannende Manöver, die Sie tagsüber auf den großzügigen Decksflächen miterleben.

18. Tag, Sonntag 15.09.2024: Passage der Thousand Islands Fahrt auf dem Lake Ontario

Nach der Passage durch das Schärenlabyrinth der Thousand Islands und der Fahrt auf dem Lake Ontario klingt Ihre kontrastreiche Reise in Toronto aus – doch Ihre Erlebnisse hallen noch lange nach.

19. Tag, Montag 16.09.2024: Ankunft und Ausschiffung in Toronto

Gegen 7:00 Uhr erreichen Toronto. Ausschiffung und Flug zurück nach Frankfurt.

20. Tag, Dienstag 17.09.2024: Ankunft in Frankfurt

In Ihrem Reisepreis ist die Rückreise vom Flughafen Frankfurt zu Ihrem Ausgangsort in der 1. Klasse bereits inkludiert.

*) Die Landaktivitäten sind nicht im Reisepreis enthalten und in Planung. Änderungen vorbehalten.

Der Reiseverlauf ist abhängig von behördlichen Genehmigungen, Wetter- und Eislage. Beschriebene Naturerlebnisse/Tiersichtungen sind mögliche Ereignisse auf dieser Expedition und nicht garantiert.

Kleidung an Bord: Auf einer Expeditionsreise dreht sich alles um das Naturerlebnis, und die Entdeckeratmosphäre ist sportlich-entspannt. Genießen Sie ganz nach Gusto, aber gehen Sie im Interesse aller Gäste bitte nicht mit Badekleidung in die Restaurants, Bars und Lounges. Sportlich-elegant ist die Devise für das abendliche Dinner, d. h. im HANSEATIC Restaurant und im Spezialitätenrestaurant sind Jackett und lange Hose gern gesehen. Im Lido Restaurant gibt es auch am Abend eine legere Kleidungsempfehlung. Zum Willkommens- und Abschiedsabend sind Jackett und Krawatte unsere Empfehlung, aber keine Pflicht.

Termin

20 Tage: Do, 29.08. – Di, 17.09.2024

Sonderpreise pro Person:*

Kabine mit französischem Balkon
(Kat. 3 oder 5),  ca. 27 m², Deck 6 oder 7,
Belegung mit 2 Personen
statt 13.430 € Sonderpreis: 10.999 € p.P.

Balkonkabine (Kat. 4, 6, 7 oder 8)
ca. 27 m², Deck 5, 6 oder 7,
Belegung mit 2 Personen
statt 14.570 € Sonderpreis: 11.999 € p.P.

* Zu diesen Sonderpreisen ist diese Reise nur bei uns buchbar!

Eingeschlossene Leistungen

  • Bahnanreise 1. Klasse ab allen deutschen Bahnhöfen nach Zürich und zurück von Frankfurt
  • Sonderflüge von Zürich nach Kangerlussuaq/Grönland und zurück von Toronto nach Frankfurt in der Economy Class
  • Transfers Flughafen – Schiff – Flughafen
  • Expeditions-Seereise mit HANSEATIC inspiration von Westgrönland bis nach Toronto gemäß Reiseverlauf
  • 18 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie auf der HANSEATIC inspiration
  • Internationale Gourmetküche als Vollpension an Bord mit Frühaufsteherfrühstück, Frühstück, Bouillon, Nachmittagskaffee/Teezeit, Mittag- und Abendessen  (abends drei Restaurants mit flexiblen Tischzeiten zur Wahl)
  • In jeder Kabine: Champagner zur Begrüßung, mit alkoholfreien Getränken täglich neu gefüllte Minibar, Kaffeemaschine, 24-Stunden-Kabinenservice
  • Leihweise an Bord: ein Fernglas und zwei Sets Nordic-Walking-Stöcke direkt in der Kabine
  • Umfangreiches Infotainment mit Live-Übertragung sowie Aufzeichnungen der Expertenvorträge, Vorauskamera, Seekarte, Filmen u.v.m., persönliches E-Mail-Postfach, Internetzugang via WLAN (kostenfrei für eine Stunde pro Gast und Tag, satellitenabhängig)
  • Hafen-/Destinationsinformationen (nach Verfügbarkeit) in der Kabine
  • Erfahrene Experten verschiedener Fachgebiete halten Präsentationen/multimediale Vorträge und beantworten fundiert Fragen zum Fahrtgebiet
  • Fahrten/Anlandungen mit bordeigenen Zodiacs (abhängig von den Bedingungen vor Ort und behördlicher Genehmigung)
  • Deutschsprachige Schiffs- und Expeditionsleitung sowie deutschsprachige Servicecrew
  • Interaktive Ocean Academy mit individuellen Wissensformaten
  • Umfangreiches Spa & Fitnessangebot (teilweise gegen Gebühr)
  • Hafengebühren

Optionale Wunschleistungen – nur vorab buchbar:

  • Flüge in der Business Class (statt Economy) zum tagesaktuellen Preis

Nicht im Reisepreis eingeschlossen:

Weitere Getränke und Trinkgelder an Bord, Landausflüge (an Bord buch- und zahlbar)

Verantwortlich für den Inhalt dieser Ausschreibung und für die Durchführung der Reise ist der Veranstalter GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, Uferstraße 24, 61137 Schöneck

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Karte

Karte wird geladen - bitte warten...

Grönland 69.219800, -51.098300