Happy New Year in London

Jahreswechsel in einer der spannendsten Metropolen

Verbringen Sie den Jahreswechsel in einer der spannendsten Metropolen überhaupt!

Die Weltstadt London erwartet Sie mit einem abwechslungsreichen und exklusiven Programm zum Jahreswechsel.

Ihr Hotel

Sie wohnen im Hotel Holiday Inn London –Regent’s Park mit seiner ausgezeichneten Verkehrsanbindung im Zentrum Londons. Das Hotel liegt in einem interessanten Viertel im Zentrum von London, 10 Fußminuten von der lebhaften Oxford Street entfernt. Von hier erkunden Sie London auch bequem mit der U-Bahn. Die Great Portland Street U-Bahnstation ist 25 Meter entfernt. Von hier aus erreichen Sie die City und ­Canary Wharf in 30 Minuten. W-Lan-Internet steht in der luftigen Lobby zur Verfügung. Zu jedem Hotelzimmer zählt ein Badezimmer. Das Bad bietet einen Bademantel und einen Haartrockner. Die Zimmerausstattung beinhaltet eine Minibar, einen Safe sowie einen Schreibtisch. Ihr Zimmer bietet ein Bügeleisen und eine Kaffeemaschine.

Eindrücke

Fotos: Hauptmotiv: Harrods: ©alessandro zanarini – stock.adobe.com, GLOBALIS Erlebnisreisen,
Feuerwerk: ©rcfotostock – stock.adobe.com, GLOBALIS Erlebnisreisen,
Ballett_Nussknacker: Quelle GLOBALIS Erlebnisreisen, BigBen: ©Patryk Kosmider – stock.adobe.com, GLOBALIS Erlebnisreisen

Highlights

  • Tschaikowskys Ballett „Der Nussknacker“ in der Royal Albert Hall
  • Silvester-Galadinner und Neujahrs-Brunch
  • Panoramafahrt durch London und Fahrt mit dem London Eye an Neujahr
  • 4-Sterne-Hotel Holiday Inn London – Regent’s Park im Zentrum von London

Reiseverlauf

Nach einem Spaziergang durch die noch weihnachtlichen Einkaufsstraßen kehren Sie am ersten Abend in einen typischen Pub ein. Es erwartet Sie ein klassisches Pub-Abendessen. Am zweiten Tag zeigen wir Ihnen die britische Hauptstadt. Big Ben, die Houses of Parliament, der Buckingham Palace, der Trafalgar Square und die Oxford Street sind nur einige der unzähligen Sehenswürdigkeiten. Gegen 16 Uhr erfolgt dann der Transfer zur Royal Albert Hall. Erleben Sie hier das Winterballett schlechthin, Tschaikowskys „Nussknacker“, aufgeführt in einer der berühmtesten Konzerthallen weltweit. Lassen Sie sich verzaubern und genießen Sie Tschaikowskys geniale Musik.

Am Silvestertag haben Sie genügend Zeit für einen Bummel durch die Einkaufsstraßen Kensingtons, einen Besuch im Kaufhaus Harrods oder für eine Führung durch das Britische Museum. Um ca. 18 Uhr stimmen Sie sich mit einem Cocktail auf den Silvesterabend ein. Dann werden Sie zu einem Silvester-Galadinner im Restaurant „Marco Pierre White“ erwartet.

Nach einem Neujahrs-Brunch unternehmen Sie am Nachmittag eine weitere Besichtigungstour. Im Mittelpunkt steht die Fahrt mit dem „London Eye“. Das Riesenrad wurde bereits in wenigen Jahren zu der Hauptattraktion eines London-Aufenthalts. Ohne Anstehen und in einer Exklusiv-Kapsel „fliegen“ Sie in das neue Jahr, ein Glas Champagner inklusive!

Termine

29.12.2019 – 02.01.2020

Preise

ab 1899 € im Doppelzimmer

ab 2199 € im Einzelzimmer

Leistungen

  • Flug nach London von verschiedenen Flughäfen
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Holiday Inn London – Regent’s Park
  • Brunch am Neujahrstag
  • Spaziergang am Abend und Pub-Abendessen
  • 4-stündige Stadtrundfahrt durch London
  • Gute Eintrittskarte für die „Nussknacker“-Aufführung in der Royal Albert Hall
  • Silvester-Gala-Dinner (Getränke nicht inkl.)
  • Panoramafahrt durch London
  • Fahrt mit dem London Eye
  • Durchgängige Reiseleitung
  • Reiseliteratur

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Karte

Karte wird geladen - bitte warten...

  51.507300, -0.127647

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Weitere Reisen

Rajasthan ist einmalig! Bunt sind hier die Saris und Turbane. ­Würzig sind Curry, Kardamom & Co. Sinnlich die Klänge der Sitar. Hier, im Nordosten des Subkontinents, entwickelte sich der Inbegriff indischer Mogul-Tradition: Paläste, umspielt von klaren Seen, und Tempel mit faszinierenden Intarsien.

20191126163256

Seit 2000 Jahren verbindet die sagenumwobene Seidenstraße China mit dem Abendland. Allein ihr Name weckt Träume von Karawanen, kostbaren Stoffen und orientalischen Gewürzen.

20191121145906