Insel aus Feuer und Eis

Island

Foto: Iceland ProCruises

Expeditionsschiff OCEAN DIAMOND

Auf dieser unvergesslichen Reise geht es mit dem Expeditionsschiff OCEAN DIAMOND einmal rund um die Insel aus Feuer und Eis. Unberührte Fjorde und einsame Vulkanlandschaften – die Natur Islands mit einer vielfältigen Flora und Fauna zieht Sie bestimmt in ihren Bann. Die Gastfreundschaft im friedlichsten Land der Welt wird Sie begeistern und beim Whalewatching machen Sie Bekanntschaft mit den sanften Riesen.

Außenkabine (Kat. P): Diese günstigen Kabinen liegen auf Deck 3 und verfügen über ein Doppel- oder zwei Einzelbetten, Badezimmer mit Dusche/WC und Föhn, Schrank, Fernseher mit DVD-Player, Satellitentelefon, Kühlschrank und Klimaanlage. Die Kabinengröße beträgt ca. 19 m², zwei Bullaugen sorgen für Tages-licht. Außenkabine mit eingeschränkter Sicht (Kat. O): Diese Kabinen liegen auf den Decks 5 und 6 und verfügen bei sonst gleicher Ausstattung zusätzlich über ein großes Panoramafenster mit eingeschränkter Sicht (durch Rettungsboote). Außenkabine mit freier Sicht (Kat. D): Bei ebenfalls gleicher Ausstattung liegen die Kabinen dieser Kategorie auf den Decks 4, 5 und 6 und bieten mit dem großen Panoramafenster freie Aussicht auf die vorbeiziehende Landschaft. Die Kabinengröße beträgt ca. 17-19 m².

Highlights

  • Islandumrundung per Schiff
  • Wale, Gletscher und Vulkane
  • Alle Mahlzeiten an Bord inklusive
  • Garantierte Durchführung
  • Rail & Fly innerdeutsch inklusive

Reiseverlauf

1. Tag: Auf nach Island

Mittags Flug mit Icelandair nonstop von Frankfurt nach Keflavik. Abholung am Flughafen und Transfer zum Hafen, wo die OCEAN DIAMOND bereits auf Sie wartet. Nach Ankunft beziehen Sie Ihre Kabine und richten sich für die nächsten zehn Tage auf Ihrem Schiff ein. Gegen 20:00 Uhr heißt es dann „Leinen los“ und Sie verlassen den Hafen von Reykjavik. (A)

2. Tag: Stykkisholmur

Der erste Halt Ihrer Kreuzfahrt ist Stykkisholmur, Ausgangspunkt für Erkundungen auf und um die Snaefellsnes-Halbinsel, wegen ihrer landschaftlichen Vielfalt häufig als „Island in Miniaturformat“ bezeichnet. Die Breidafjördur-Bucht ist berühmt für ihre farbenfrohe Vogelwelt, die einzigartigen Steinformationen aus Basalt und ein atemberaubendes Panorama. (F/M/A)

3. Tag: Isafjördur

Das idyllische Städtchen Isafjördur ist der Hauptort der Westfjorde. Diese abgeschiedene Halbinsel ist nur durch einen schmalen Streifen Land mit dem Rest Islands verbunden und selbst für isländische Verhältnisse als einsam zu bezeichnen. Tafelberge und dramatische Fjorde, die sich tief ins Land hineinfressen, prägen hier die Landschaft. Können Sie die Stille hören? (F/M/A)

4. Tag: Siglufjördur

Am Morgen erreichen Sie Siglufjördur, einst das Zentrum der Hering-Industrie. Wer mag, kann sich im Heringmuseum in die Boomzeiten der Region entführen lassen (gegen Mehrpreis). Am frühen Nachmittag steuern Sie die Insel Grimsey an, ca. 40 km nördlich von Island, direkt auf dem Polarkreis. Hier lassen sich viele Vogelarten beobachten, darunter Papageitaucher, Lummen und verschiedene Möwenarten. Ziel der heutigen Etappe ist Akureyri, die Hauptstadt des Nordens. (F/M/A)

5. Tag: Akureyri

Heute bleibt die OCEAN DIAMOND den ganzen Tag im Hafen von Akureyri. Sie haben ausreichend Zeit, die hübsche Stadt zu erkunden. Besonders sehenswert ist der 1912 vom örtlichen Frauenverein angelegte Botanische Garten, in dem alle in Island wild wachsenden Blumen vertreten sind – eine beeindruckende Vielfalt, für die unmittelbare Nähe zum Polarkreis. Sie möchten lieber raus in die Natur? Dann können Sie auf verschiedenen Ausflügen (gegen Mehrpreis) die landschaftlich wunderschöne Region Myvatn entdecken. (F/M/A)

6. Tag: Husavik

Früh morgens ankern Sie vor Husavik. Halten Sie Ausschau nach den majestätischen Walen, die sich in dieser geschützten Bucht tummeln. Bis zu 15 verschiedene Walarten, Delfine und zahlreiche Vögel haben hier einen Lebensraum gefunden. Die Bucht besticht zudem mit dem schönen Panorama der oftmals noch schneebedeckten Gipfel des Vik-Gebirges. (F/M/A)

7. Tag: Seydisfjördur

Während Ihr Schiff im Hafen von Seydisfjördur liegt, können Sie in aller Ruhe die Ostfjorde Islands erkunden. Malerische Fischerdörfer, steile Berghänge und atemberaubende Panoramablicke über das Meer prägen die Region, die Sie auf verschiedenen Landausflügen (gegen Mehrpreis) entdecken können. (F/M/A)

8. Tag: Djupivogur

Ihr heutiges Ziel ist Djupivogur, ein ehemaliges Fischerdorf und guter Ausgangspunkt zur Erkundung des Vatnajökull-Gletschers. Sie haben die Möglichkeit, mit dem Geländefahrzeug zum Fuße des mächtigen Gletschers zu gelangen und von dort eine Bootstour in der Gletscherlagune Jökulsarlon zu unternehmen (gegen Mehrpreis). (F/M/A)

9. Tag: Vestmannaeyjar

Vestmannaeyjar ist der isländische Name der Westmännerinseln, 10 km vor Islands Küste. Sie entstanden vor nur 10000 Jahren bei submarinen Vulkanausbrüchen und noch heute leben die Bewohner mit der ständigen Bedrohung eines neuen Ausbruchs. Auf Heimaey, der einzigen besiedelten Insel der Gruppe, zeugen halb von Lava und Asche begrabene Häuser vom letzten Ausbruch im Jahr 1973. Mit etwas Glück können Sie hier erneut Wale beobachten. (F/M/A)

10. Tag: Zurück in Reykjavik

Am Morgen erreichen Sie den Hafen von Reykjavik und nehmen Abschied von der OCEAN DIAMOND. Transfer vom Hafen zu Ihrem ***-Stadthotel in Reykjavik. Der Rest des Tages steht Ihnen zur Entdeckung der kleinen Metropole, die zugleich Wirtschafts- und Kulturzentrum der Insel ist, zur freien Verfügung. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, direkt vom Schiff einen Ausflug auf dem Golden Circle zu unternehmen (gegen Mehrpreis). Sie besuchen unter anderem den aktiven Geysir Strokkur, den mächtigen Gullfoss Wasserfall sowie den Nationalpark Thingvellir. Der Ausflug endet am Hotel in Reykjavik. (F)

11. Tag: Kvedja Island

Frühmorgens Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Icelandair nach Frankfurt. (F)

A: Abendessen, F: Frühstück, M: Mittagessen

Im angegebenen Zeitraum bieten wir 8 Abreisetermine an.

Der angezeigte Reiseverlauf und die Hotels beziehen sich auf den nächsten verfügbaren Abreisetermin innerhalb des angegebenen Zeitraums.

Preise

ab 3.595 € im Doppelzimmer

ab 5.690 € im Einzelzimmer

Leistungen

  • Rail&Fly inclusive zum/vom deutschen Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland
  • Linienflug (Economy) mit Icelandair von Frankfurt nach Keflavik und zurück
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 127 €)
  • 9 Übernachtungen mit Vollpension an Bord des Passagierschiffes OCEAN DIAMOND
  • Unterbringung in der Kabinenkategorie P (Außenkabine mit Bullaugen) mit Dusche und WC
  • 1 Übernachtung mit kleinem Frühstück im Mittelklassehotel in Reykjavik
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Transfers mit landesüblichem, klimatisiertem Reisebus
  • Deutsch sprechende Reiseleitung auf dem Schiff
  • Mahlzeiten wie im Tagesprogramm spezifiziert (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Willkommens- und Abschiedscocktail
  • Kaffee, Tee und Wasser während der Kreuzfahrt
  • Zodiac Ausflüge (wetterabhängig)
  • Alle Vorträge an Bord
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Benutzung des Fitnessraums an Bord
  • Souvenir-Jacke
  • Klimaneutrale Geländewagen-/Bus-/Bahn-/Schiffsfahrten durch CO2-Ausgleich
  • Ein Reiseführer pro Buchung
  • Nicht enthaltene Extras: Zusätzliche Ausflüge (Ausflug Golden Circle 85 €) und Veranstaltungen, die gegen Mehrpreis ausgeschrieben sind bzw. als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.

*Pflichtfelder

Karte

*Pflichtfelder

Ihr Reisebericht

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie, dass es einige Zeit dauern kann, bis ihr Reisebericht auf der Seite sichtbar ist.