Kleingruppen-Reise Israel – Das Zentrum der Religionen und das moderne Israel intensiv erleben!

Tel Aviv – Jaffa – Caesarea – Haifa – Akko – See Genezareth – Nazareth – Jerusalem – Bethlehem – Jerusalem – Wüste Judäa – Massada – Totes Meer

Begleiten Sie uns auf dieser Kleingruppenreise nach Israel. Zusammen mit Ihrem Guide und maximal 18 Mitreisenden entdecken Sie Israel hautnah und besonders intensiv. Israel, das Zentrum der Religionen, ist ein junger und moderner Staat. Viele Technologien unserer Zeit und von Morgen sind in Israel entwickelt worden. Gleichzeitig und nahezu allgegenwärtig sind drei der wichtigsten Weltreligionen auf Schritt und Tritt zu spüren und zu erleben. Nach dem Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Israel beginnt unsere Reise im modernen Tel Aviv. Hier zeigt sich Israel von seiner jungen Seite und für viele Bewohner und Gäste aus aller Welt ist Tel Aviv heute eine der schönsten Metropolen schlechthin. Während unserer Begegnungsreise mit Israel besuchen Sie unter anderem Haifa, unternehmen eine Bootstour auf dem See Genezareth und haben die Möglichkeit zum Bad im Toten Meer. Mit gleich vier Übernachtungen in Jerusalem erleben Sie dann einen besonders langen Aufenthalt in Jerusalem mit Besuch von Bethlehem und viel Zeit für intensive Besichtigungen.

Bitte beachten Sie: Für unsere Reisen gilt aktuell weiterhin die 2-G-Regelung. Das heißt: Voraussetzung zur Teilnahme an der Reise ist der Nachweis einer vollständigen Covid-19-Impfung oder ein Genesenen-Zertifikat.

Bildquelle: GLOBALIS Erlebnisreisen

Highlights

  • Das Zentrum der Religionen und das moderne Israel erleben
  • Mit einer Kleingruppe individuell Israel erkunden
  • Intensive Besichtigungen mit Zeit & Muße
  • Vier Übernachtungen in Jerusalem !
  • Besuch von Haifa & Akko
  • Zu Besuch im »Österreichischen Hospiz«
  • CO2-Kompensation der Flüge sowie Rail&Fly im Preis enthalten

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach Tel Aviv

Im Tagesverlauf fliegen Sie von Frankfurt am Main mit Lufthansa nach Tel Aviv. Nach Ihrer Ankunft begrüßt Sie Ihre Transferassistenz und begleitet Sie bei den Einreiseformalitäten und auf dem kurzen Transfer zu ihrem zentral gelegenen Hotel in der Neustadt von Tel Aviv. Nachdem Sie sich eingerichtet haben, begrüßen wir Sie zum Abendessen und dem ersten Kennenlernen der Mitreisenden und Ihrer Reiseleitung. Nach dem Abendessen lohnt sich ein Spaziergang entlang der nahgelegenen Strandpromenade.

2. Tag: Stadtbesichtigung Tel Aviv und Jaffa

Heute besichtigen wir intensiv Tel Aviv. Per Bus und größtenteils auch zu Fuß geht es zunächst durch die Altstadt und die modernen Geschäftsviertel. Gegen Mittag haben Sie dann entweder die Möglichkeit mit Ihrer Reiseleitung entlang der Uferpromenade nach Jaffa zu gehen oder sie nutzen ein Taxi bis zum gemeinsamen Treffpunkt. Dort stärken Sie sich (nicht inkludiert) in einem der zahlreichen Straßenrestaurants mit einem Shawarma-Sandwich oder den landestypischen Falafel-Bällchen. Danach besichtigen Sie zusammen den bekanntesten Stadtteil Tel Avivs mit seinen schmalen Gassen, Künstler-Ateliers und vielem mehr. Der Abend steht zu Ihrer freien Verfügung in Tel Aviv.

3. Tag: Caesarea – Haifa – Akko – See Genezareth

Heute verlassen wir Tel Aviv und reisen gen Norden. Erstes Ziel ist Caesarea, wo Sie die umfangreichen Ausgrabungen im antiken Caesarea Maritima besichtigen. Weiter geht es nach Haifa, wo wir eine kurze Panorama-Rundfahrt unternehmen und die ehemalige deutsche Kolonie besichtigen. In Akko stoppen wir zunächst zur individuellen Mittagspause und besichtigen danach die Altstadt auf einem gemütlichen Rundgang. Am Abend erreichen Sie dann den See Genezareth. Abendessen im Hotel.

4. Tag: See Genezareth – Nazareth – Jerusalem

Nach dem Frühstück übernehmen wir eine Bootstour auf dem See und besichtigen danach den »Berg der Seligpreisung« und die »Brot-Vermehrungs-Kapelle«. Zur individuellen Mittagspause empfehlen wir das Restaurant »David Harp« und dort das Traditionsgericht »Petrusfisch«. Weiter geht es nach Nazareth, wo wir die Verkündungsbasilika ausgiebig besichtigen und danach weiter nach Jerusalem reisen. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Jerusalem – Bethlehem

Nach dem Frühstück ist unsere erste Station der Ölberg. Von hier hat man einen herrlichen Panoramablick über die Altstadt von Jerusalem. Wir besuchen den jüdischen Friedhof, sowie die Gethsemane Kirche und die Kirche der Nationen. Auf dem Weg nach Bethlehem unternehmen wir eine Panoramafahrt durch die Neustadt Jerusalems mit einem kurzen Besuch der Knesset (Außenbesichtigung). Bethlehem erreichen wir am frühen Nachmittag und besichtigen dort die Geburtsbasilika. Danach streifen wir durch die Altstadt Bethlehems und über den Markt der Stadt.

6. Tag: Jerusalem

Bereits recht früh setzen wir unsere Besichtigungen in Jerusalem fort. Zunächst fahren wir zum Tempelberg und besichtigen das Zentrum von Jerusalem. Entlang der Via Dolorosa erreichen wir das »Österreichische Hospiz« und genießen die Ausblick von der Dachterrasse und erfahren viel über das Hospiz-Leben. Dem schließt sich die ausführliche Besichtigung der Grabeskirche und der Besuch der Klagemauer an. Ihr Hotel erreichen Sie am frühen Abend. Für den heutigen Abend steht Ihnen Ihre Reiseleitung gerne mit Restaurantempfehlungen zur Seite.

7. Tag: Jerusalem – Wüste Judäa – Massada – Totes Meer

Den letzten Tag unseres Jerusalem-Aufenthalts können Sie entweder individuell gestalten oder aber, Sie begleiten uns auf unserem Tagesausflug in die Wüste Judäa und nach Massada mit Seilbahn-Fahrt. Nach der Mittagspause haben Sie dann die Möglichkeit zu einem Bad im Toten Meer bei Kalia. Zum gemeinsamen Abschlussabendessen sind Sie wieder in Jerusalem.

8. Tag: Holocaust-Gedenkstätte Yad Vaschem – Rückflug von Tel Aviv nach Deutschland

Bis zum Transfer zum Rückflug nach Tel Aviv verbleibt noch genügend Zeit für weitere Besichtigungen. Erste Station ist die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vaschem. Vorbei an der Westmauer und mit einem nochmaligen Stopp im jüdischen Viertel heißt es dann Abschied nehmen von Jerusalem. Transfer nach Tel Aviv und Rückflug mit Lufthansa nach Frankfurt.

Reisen zu Corona-Zeiten:

Ihre Gastgeber und Globalis Erlebnisreisen achten auf die Gesundheit ihrer Gäste und Mitarbeiter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Hotel sowie bei den Ausflügen auf ein striktes Gesundheits-Management zu Ihrem Wohle achten. Hierzu gehören ein umfangreiches Desinfektions-Programm im Hotel und einige Verhaltensregeln, welche wir Ihnen vor Abreise näherbringen. Kein Grund zur Sorge, ganz im Gegenteil: es macht das Reisen für uns alle sicher und zum Vergnügen!

Für unsere Reisen gilt aktuell weiterhin die 2-G-Regelung. Das heißt: Voraussetzung zur Teilnahme an der Reise ist der Nachweis einer vollständigen Covid-19-Impfung oder ein Genesenen-Zertifikat.

Termine

8 Tage / 7 Nächte

23.02. – 02.03.2023
02.03. – 09.03.2023
09.03. – 16.03.2023

Flüge ab/an: Frankfurt mit Lufthansa

Reisepreise

Preis pro Person im Doppelzimmer: 2.890,- €
Einzelzimmerzuschlag: 600,- €

Eingeschlossene Leistungen

  • Rail & Fly 2. Klasse ab allen deutschen Bahnhöfen zum Flughafen und zurück
  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Tel Aviv und zurück
  • CO2-Kompensation der Flüge über atmosfair
  • Flugabhängige Steuern und Gebühren
  • Alle Transfers im Zielgebiet laut Programm
  • 2 x Übernachtung im Hotel (Landeskat. 4 Sterne) in Tel Aviv
  • 1 x Übernachtung im Hotel (Landeskat. 4 Sterne) im Raum See Genezareth
  • 4 x Übernachtung im Hotel (Landeskat. 4 Sterne) in Jerusalem
  • 7 x Frühstück in den Hotels
  • 3 x Abendessen in den Hotels
  • 1 x Abschiedsabendessen in Jerusalem
  • Rundreise und Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern lt. Programm
  • Audio-Headsets bei allen Ausflügen und Besichtigungen
  • Lizensierte, deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • Assistenz bei der Ankunft und beim Abflug in Tel Aviv
  • Reiseliteratur Israel

Optionale Wunschleistungen – nur vorab buchbar:

  • Zuschlag Rail & Fly in der 1.Klasse (statt 2. Kl.): 100,- € p.P.

Verantwortlich für den Inhalt dieser Ausschreibung und für die Durchführung der Reise ist der Veranstalter GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH, Uferstraße 24, 61137 Schöneck

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Karte

Karte wird geladen - bitte warten...

Israel 31.779100, 35.216700

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Weitere Reisen

Mitten im Atlantik, etwa 900 km südwestlich von Portugal, liegt die wunderschöne portugiesische Insel Madeira. Mächtige Gebirge aus Lavagestein, eine dichte und blühende Vegetation sowie das ganzjährige milde Klima machen eine Reise nach Madeira zu einem einzigartigen Naturerlebnis.

20230125160553

Paradiesische Buchten, tiefblaues Wasser und herrliche Natur sind die Kulisse für Ihre Kroatien-Kreuzfahrt in der Adria. Genießen Sie eine faszinierende Yacht-Kreuzfahrt entlang der Küste von Split bis nach Zadar an Bord einer Deluxe Motoryacht mit max. 34 Reisegästen an Bord!

20221207102835

Verbringen Sie eine erlebnisreiche Woche in Dresden, Breslau und in der historischen Region Schlesiens! Schlesien gehört mit seinen Kulturschätzen und Naturschönheiten zu den interessantesten Regionen Europas. Von Dresden aus führt Sie die Reise in das Hirschberger Tal, das von den Flanken des Riesengebirges umfasst wird.

20221114103718

Entdecken Sie Ecuador auf der Expeditionsroute Alexander von Humboldts. Erleben Sie an der Seite des internationalen Humboldt-Experten Peter Korneffel Dutzende von Originalschauplätze einer der größten Wissenschaftsreisen des 19. Jahrhunderts auf Humboldts „Straße der Vulkane“ zwischen den 5000ern der atemberaubenden Anden. Nehmen Sie anschließend Charles Darwins Fährte auf während einer exklusiven, einwöchigen Yacht-Kreuzfahrt durch das weltberühmte Galápagos-Archipel.

20221114093433