Langes Kunst- & Kulturwochenende

in der Hansestadt Hamburg

Dieser Herbst verspricht in Hamburg besonders viel Abwechslung, und so wird es Zeit für ein (Wieder-)Entdecken der vielen Sehenswürdigkeiten in Hamburg und für ein abwechslungsreiches Kunst- und Kulturwochenende.

Begleiten Sie uns für fünf Tage nach Hamburg, und erleben Sie ein abwechslungsreiches Programm mit Seh- und Hörgenuss und zwei Begegnungen mit der Hamburger Gastronomie.

 

Eindrücke

Fotos: ©DeshaCAM – stock.adobe.com; Mapics – stock.adobe.com; Hotel Reichshof, Fischereihafen-Restaurant; ©powell83 – stock.adobe.com, GLOBALIS

Highlights

  • Konzert mit Werken von Richard Strauss und Bedřich Smetana im Großen Saal der Laeiszhalle Hamburg
  • Abendessen im Traditionslokal Schifferbörse sowie im Fischereihafen-Restaurant
  • First-Class-Hotel Reichshof Hamburg in zentraler Lage
  • Stadt- und Hafenrundfahrt
  • Besuch des Parkfriedhofs Ohlsdorf
  • Exklusiver Besuch des Bucerius Kunstforums mit der Sonderausstelllung „Nolde und der Norden“

Reiseverlauf

1. Tag, Freitag: Anreise nach Hamburg

Abendessen in der Schifferbörse. Individuelle Anreise nach Hamburg. Ihre Zimmer im Reichshof stehen Ihnen ab 15 Uhr zur Verfügung. Um 18 Uhr heißt Sie Ihr Globalis-Gastgeber in der Lobby des Hotels herzlich willkommen. Nach einem kurzen Spaziergang kehren wir in der Schifferbörse Hamburg zu einem ersten Kennenlernen der norddeutschen Küche ein. Guten Appetit!

2. Tag, Samstag: Stadt- und Hafenrundfahrt

Abendessen im Fischereihafen-Restaurant. Genießen Sie zunächst das Frühstück im Haus. Um 10 Uhr erwarten wir Sie dann zu einer ausführlichen Stadtrundfahrt durch die Hansestadt. Vorbei an Rathaus und Michel geht es in Richtung St. Pauli und Landungsbrücken. Dort erwartet Sie eine ca. einstündige Hafenrundfahrt durch einen der bekanntesten Häfen weltweit. Rückkehr zum Hotel gegen 15 Uhr. Am Abend erwartet Sie dann die nächste kulinarische Entdeckung. Mit dem Fischereihafen-Restaurant besuchen wir eines der renommiertesten Restaurants in der Hansestadt. Hier verwöhnen wir Sie mit einem abwechslungsreichen Vier-Gänge-Menü inkl. passender Weinauswahl.

3. Tag, Sonntag: Parkfriedhof Ohlsdorf

Bucerius Kunstforum. Wie es sich für einen Sonntag gehört, starten wir mit einem gemütlichen Frühstück. Danach planen wir einen besonderen Ausflug mit Ihnen. Der Ohlsdorfer Friedhof ist unser Ziel. Dieser größte Parkfriedhof Deutschlands ist letzte Heimat für so manche Hamburger Größe, und wir entdecken diesen wunderschönen Friedhof im Glanz des goldenen Oktobers. Am Abend um 19 Uhr erwartet uns dann ein ganz besonderes Highlight. Das Bucerius Kunstforum öffnet seine Pforten exklusiv für uns, und Sie können die Sonderausstelllung „Nolde und der Norden“ in kleiner Gruppe samt Einführungsvortrag exklusiv genießen. Mehr als 80 Gemälde Emil Noldes zeigen einen umfangreichen Überblick des genialen Künstlers.

4. Tag, Montag: zur freien Verfügung

Abends Konzert in der Hamburger Laeizhalle. Ein ganzer Tag für Ihre individuellen Erkundungen in der Hansestadt. Am Abend erwartet uns in der Hamburger Laeiszhalle der musika­lische Höhepunkt unserer Wochenendreise: Die Hamburger Symphoniker bringen Werke von Richard Strauss und ­Bedřich Smetana zur Aufführung. Ein Konzertabend der Extraklasse, welcher abermals unter Beweis stellen wird, dass die Laeiszhalle ihrer jüngeren Schwester, der Elbphilharmonie, programmtechnisch wie akustisch in nichts nachsteht. Rückkehr zum Hotel nach Konzertende.

5. Tag: Rückreise.

Mit einem letzten Frühstück im Hotel endet unsere Kunst- und Kulturreise in die Hansestadt mit Ihrer individuellen Abreise. Ihre Globalis-Reiseleitung verabschiedet sich mit einem „Tschüs und bis bald“.

Termine

Freitag, 22.10. bis Dienstag, 26.10.2021

Preise

ab 1150 € im Doppelzimmer

ab 1495 € im Einzelzimmer

Leistungen

  • 4 × Übernachtung/Frühstück im First-Class-Hotel Reichshof in Hamburg
  • 1 × 3-Gänge-Menü in der Schifferbörse Hamburg (ohne Getränke)
  • 1 × 4-Gänge-Menü im Fischereihafen-Restaurant inkl. Mineralwasser und korrespondierenden Weinen zu den beiden Hauptgängen
  • Konzert in der Laeiszhalle Hamburg lt. Programm (Stand 17.8.21): RICHARD STRAUSS, Don Quixote op. 35 – Fantastische Variationen über ein Thema ritterlichen Charakters sowie BEDŘICH SMETANA, Ma Vlast (Mein Vaterland) JB 1:112 – Nr. 1–3: Vyšehrad, Vltava (Die Moldau), Šarka
  • Eintrittskarte (Kat. 2) für das Konzert
  • 3-stündige Stadtrundfahrt Hamburg
  • 1-stündige Hafenrundfahrt
  • Kommentierte Ausflugsfahrt und Spaziergang zum Parkfriedhof Ohlsdorf
  • Exklusiver Besuch des Bucerius Kunstforums mit der Sonderausstellung „Nolde und der Norden“
  • Reiseleitung in Hamburg
  • Reiseliteratur
  • GLOBALIS-Corona-Reiseschutz

Nicht im Reisepreis eingeschlossen:
Individuelle Anreise nach Hamburg und zurück
Kultur- und Tourismustaxe der Stadt Hamburg

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Karte

Karte wird geladen - bitte warten...

  53.550300, 10.000700

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Weitere Reisen

Prunkvolle Palazzi, malerische Kanäle und die berühmten Gondoliere prägen das Bild der historischen Lagunenstadt Venedig.

20210921095534

Diese Seereise verspricht ein ganz besonderes Reiseerlebnis zu werden. Wenn in Deutschland die Tage kürzer und die Sonnenstunden weniger werden, ist es der ideale Zeitpunkt nochmals Sonnenfrische und angenehme Temperaturen zu genießen.

20210916103800