Kunst- und Erlebnisreise Bodensee

das Künstlerehepaar Modersohn-Becker

Der Bodensee – Deutschlands größter See – im September ist eine Reise in den Obstgarten Deutschlands.

Mitten zur Erntezeit – viele sagen, der schönsten Zeit am Bodensee – kombinieren wir eine Entdeckerreise mit einem Ausstellungshighlight der Extraklasse: „Kunst & Liebe im Aufbruch“ – Paula Modersohn-Becker und Otto Modersohn in der Kunsthalle Lindau: Das bedeutendste deutsche Künstlerehepaar der Zeit um 1900 steht im Mittelpunkt der diesjährigen Sonderausstellung im Kunstmuseum Lindau. Alljährlich gelingt es der Bodensee-Stadt zur Sommer- und Reisezeit eine hervorragende Ausstellung nach Lindau zu holen. Mit mehr als 50 Gemälden präsentiert sich die Ausstellung in Lindau auf ganz besondere Art und Weise: Vollkommen im Dunkeln und mit einer raffinierten Ausleuchtung erwartet die Betrachter eine besonders intensive Begegnung mit den Gemälden des Künstlerehepaars. Wir besuchen das Museum nach seiner offiziellen Schließung um 18 Uhr. Nach einem Einführungsvortrag haben Sie genügend Zeit die Gemälde im eigenen Tempo und nur mit 20 Gästen insgesamt zu genießen.

Ihr Hotel

6 Übernachtungen im Fünf-Sterne-Hotel Bayerischer Hof in Lindau

Eindrücke

Fotos: © Sina Ettmer – stock.adobe.com; GLOBALIS

Highlights

  • „Kunst & Liebe im Aufbruch“: Paula Modersohn-Becker und Otto Modersohn in der Kunsthalle Lindau
  • VIP-Besuch im Kunstmuseum Lindau – mit max. 20 Besuchern nach Öffnungsschluss in der Ausstellung
  • Bodensee-Kreuzfahrt inkl. Stadtrundgängen in Meersburg und Überlingen
  • Besuch des Pfahlbaumuseums Unteruhldingen und der Universitätsstadt Konstanz
  • Festspielstadt Bregenz und Indian Summer im Bregenzer Wald
  • Hohes Niveau in direkter Seelage: das Hotel Bayerischer Hof
  • Keine Anzahlung! Sie bezahlen erst 14 Tage vor Reisebeginn

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise und Begrüßung

Heute erfolgt Ihre individuelle Anreise an den Bodensee. Egal ob Sie per PKW oder per Bahn nach Lindau reisen: Die Wege sind kurz, liegt doch das Hotel Bayerischer Hof in sehr zentraler Lage von Lindau und in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs. Nachdem Sie es sich in Ihrem Zimmer gemütlich gemacht haben, erwartet Sie um 17 Uhr Ihre Reiseleitung zur offiziellen Begrüßung.

2. Tag: Lindau

Nach einem entspannten Frühstück zeigen wir Ihnen heute auf einem ca. 2-stündigen Stadtrundgang die vielen Sehenswürdigkeiten der Bodensee- Stadt. Danach haben Sie noch genügend Zeit für eigene Erkundungen und einen gemütlichen Spaziergang entlang der Uferpromenade. Am Abend erwarten wir Sie dann um 18 Uhr am Kunstmuseum Lindau. Nach einem Einführungsvortrag gehören Ihnen das Museum und die imposante Ausstellung (fast) allein.

Je nach Reisetermin erfolgt der Besuch der Kunstausstellung an einem anderen Abend.
Reisetermin vom 18.– 24.09.2020:
Besuch des Museums am 19. oder 20.09.2020

Reisetermin vom 24.- 30.09.2020:
Besuch des Museums am 26. oder 27.09.2020

Die anderen Reisetage werden entsprechend des vorstehenden Programms bei gleichen Leistungen angepasst. Einen genauen Reiseverlauf erhalten Sie zusammen mit Ihren Reiseunterlagen.

3. Tag: Bregenz – Bregenzer Wald

Heute geht es über die ganz nahe Grenze zu unseren Nachbarn nach Österreich. Zunächst besuchen wir Bregenz. Die Festspielstadt erkunden wir während eines Stadtrundgangs. Über die Mittagszeit haben Sie Zeit für weitere, eigene Besichtigungen. Danach geht es weiter in den Bregenzer Wald. Zu dieser Zeit setzt der österreichische „Indian Summer“ ein. Die Farbenvielfalt des Blätterwalds steht im Mittelpunkt unserer Rundfahrt.

4. Tag. Bodenseekreuzfahrt –
Unteruhldingen – Meersburg – Überlingen

Der Bodensee direkt vor der Hoteltür ist heute unser Ziel. Mit Ihrem Guide geht es auf große Entdeckertour kreuz und quer über den Bodensee. Nur der Fahrplan der Fahrgastschiffe der Bodensee- Schifffahrt bestimmt unseren heutigen Tag. Auf dem Tagesprogramm stehen neben entspannten Schifffahrten über den See u.a. der Besuch von Unteruhldingen mit seinen Pfahlbauten, Meersburg mit seiner Burg und die große Kreisstadt Überlingen. Überall zeigen wir Ihnen auf Stadtrundgängen die sehenswerten Altstädte.

5. Tag: Konstanz

Auch heute geht es nochmals über den See bis nach Konstanz. Die größte Stadt am Bodensee, bringt Kultur, Natur, Wirtschaft und Wissenschaft in Einklang. Die Kombination aus Tradition und Moderne, Lebensqualität und Exzellenz, Kunst und Shopping machen Konstanz zum pulsierenden Zentrum der Vierländerregion. Die historische Altstadt mit malerischen Gässchen und Fassaden lädt zum Bummel ein, der Hafen mit südlichem Flair und atemberaubender See- und Alpenkulisse zum Träumen sowie Flanieren. Nach einem gemütlichen Stadtrundgang haben Sie genügend Zeit für eigene Erkundungen in dieser lebendigen Universitätsstadt.

6. Tag: zur freien Verfügung – Abschiedsabendessen

Genießen Sie den Tag im Hotel Bayerischer Hof und in Lindau. Erlebnisreiche Tage enden am Abend mit einem gemeinsamen Abendessen in einem Restaurant in der Lindauer Altstadt.

7. Tag: Heimreise

Jetzt heißt es leider Abschied nehmen vom Bodensee. Individuelle Heimreise nach dem Frühstück.

Reisen zu Corona-Zeiten:
Ihre Gastgeber und Globalis Erlebnisreisen achten auf die Gesundheit ihrer Gäste und Mitarbeiter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir in den Hotels und bei den Ausflügen auf ein striktes Gesundheits-Management zu Ihrem Wohle achten. Hierzu gehören ein umfangreiches Desinfektions-Programm im Hotel und einige Verhaltensregeln, welche wir Ihnen bei der Ankunft näherbringen. Kein Grund zur Sorge, ganz im Gegenteil: es macht das Reisen für uns alle sicher und zum Vergnügen!

Ihr Urlaubsdomizil am Bodensee: Hotel Bayerischer Hof Lindau*****
Das erste Haus am Platz erwartet Sie in direkter Seelage und zu Beginn der Uferpromenade. Die komfortable eingerichteten Zimmer des Hauses verfügen über Bad/Dusche mit WC, Sat- TV, Radio und Klimaanlage. Zum Frühstück serviert Ihnen der aufmerksame Service des Hauses ein „Frühstücksbuffet am Tisch“ – darüber hinaus stellen Sie sich aus zahlreichen à-la-Carte- Frühstückskomponenten Ihr individuelles Frühstück zusammen. Bewusst haben wir keine Halbpension für Sie vorgesehen. So können Sie ganz nach Wunsch abends á-la-carte im Hotel oder aber in einem der zahlreichen Restaurants Lindaus zu Abend essen. Guten Appetit.

Termine

18.09.–24.09.2020

24.09.–30.09.2020

Preise

ab 1295 € im Doppelzimmer

ab 1595 € im Einzelzimmer

Nicht im Reisepreis eingeschlossen:
Individuelle Anreise nach Lindau

Leistungen

  • 6 Übernachtungen im Fünf-Sterne-Hotel Bayerischer Hof in Lindau
  • 6 × Frühstücksbuffet am Tisch serviert
  • VIP-Besuch im Kunstmuseum Lindau mit Einführungsvortrag durch die Sonderausstellung „Paula & Otto – Kunst und Liebe im Aufbruch“ • Stadtrundgang in Lindau • Stadtrundgang in Bregenz und Fahrt durch den Bregenzer Wald
  • Bodensee-Kreuzfahrt mit Besuch der Pfahlbauten in Unteruhldingen und Stadtbesichtigungen in Meersburg und Überlingen
  • Eintritt für das Unesco-Weltkulturerbe „Pfahlbauten Unteruhldingen“
  • Schifffahrt nach Konstanz inkl. Stadtrundgang • Abschiedsabendessen in einem Restaurant in der Lindauer Altstadt
  • Reiseleitung ab/bis Lindau zu allen Ausflügen und zur Begrüßung
  • Gesundheits-Management und aktuelles Hygieneprogramm
  • Reiseliteratur „Bodensee“

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Karte

Karte wird geladen - bitte warten...

  47.550800, 9.692660

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Weitere Reisen

Australien – das Herz ist rot, der Norden tropisch grün, die Städte jung, unkompliziert, freundlich und offen. Abgeschieden von anderen Kontinenten, entwickelte sich eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt sowie eine tiefverwurzelte, sehr alte Kultur.

20191126165930

Australien – das Herz ist rot, der Norden tropisch grün, die Städte jung, unkompliziert, freundlich und offen.

20190918131807