Der Golf von Sorrent

Ostern im De-Luxe-Hotel Capo La Gala

Die Ostertage am Golf von Sorrent zu verbringen ist bereits eine verlockende Aussicht. Wenn dann die Unterkunft im Capo la Gala Resort & Spa hinzukommt, wird es zu einer wahren Festtagsreise.

In exklusivem Rahmen haben wir für Sie ein außerordentliches Programm mit vielen Höhepunkten vorbereitet, welches den exklusiven Standard des Capo La Gala unterstreicht. Alle Ausflüge sind in kleinen Gruppen von maximal acht Gästen plus Guide vorgesehen, nach Capri und Ischia geht es mit dem eigens gecharterten Boot, und die Abendessen finden in exquisitem Rahmen statt.

Ihr Hotel

Das De-Luxe-Hotel Capo La Gala in Vicco Equense (hotelcapolagala.com):
Das Hotel bewirbt sich selbst mit den Worten „A Dream by the sea“, und dies trifft es wirklich nahezu perfekt. Die nur 22 Zimmer und Suiten, allesamt mit Seeblick, laden zu einem entspannten Aufenthalt ein. Die Hotelanlage unterstreicht mit ihrer Weitläufigkeit und ihrer großzügigen Gesamtausstattung den exklusiven Charakter des Capo la Gala. Ein großer Wellnessbereich, das Sterne-Restaurant Maxi sowie die Taverne Nerea und die Bar Capri runden das Angebot perfekt ab. Umsichtig geleitet durch die Besitzerfamilie und mit einem unaufdringlichen Service, welcher jeden Wunsch erfüllt. Über die Ostertage steht uns das gesamte Hotel exklusiv zur Verfügung, und Sie haben die Qual der Wahl bereits bei der Unterbringungsauswahl:

Doppelzimmer/Einzelzimmer Classic: Sehr gut ausgestattete Komfortzimmer mit einer Zimmergröße von ca. 20 m² mit Bad/WC, Sat-TV, Klimaanlage, Minibar, Safe und Telefon. Alle Zimmer mit Meerblick.
Doppelzimmer Superior: Die ebenfalls sehr gut ausgestatteten Superiorzimmer haben bei einer Größe von ca. 25 m² bei ansonsten gleicher Ausstattung zusätzlich eine Terrasse.
Doppelzimmer Prestige: Die rund 28 m² großen Prestigezimmer verfügen über eine exponierte Lage und eine großzügige Gesamtausstattung mit Bad, separatem WC, Klimaanlage, Minibar, Safe, Telefon und ­Terrasse.
Paradise/Infinity: Die Zimmer dieser Kategorie verfügen über die gleiche Ausstattung wie die Superior-Zimmer und darüber hinaus über einen privaten Whirlpool (Paradise) bzw. kleinen Pool (Infinity).
Suite Marite: Mit 62 m² übertrifft diese Suite nochmals die ohnehin schon sehr komfortabel eingerichteten Zimmer. Im mediterranen Stil eingerichtet, verfügt die Marite-Suite über einen Privatpool mit Sonnenterrasse, ein spektakulär eingerichtetes Badezimmer und einen großen kombinierten Wohn/Schlafraum mit zahlreichen Annehmlich­keiten.

Eindrücke

Fotos: janoka82, mitzo_bs, Freesurf – stock.adobe.com; GLOBALIS Erlebnisreisen

Highlights

  • Süditalienisches Flair auf der sorrentinischen Halbinsel genießen
  • De-Luxe-Hotel Capo La Gala – „A Dream by the sea“
  • Ausflüge mit max. 8 Teilnehmern und individueller Programmgestaltung
  • Nach Ischia und Capri mit Privatboot
  • Abendessen im exquisiten Rahmen

Reiseverlauf

1. Tag: Flug mit Lufthansa von Frankfurt nach Neapel.

Nach ca. einstündigem Transfer erreichen Sie das Capo La Gala am frühen Nachmittag. Welcome-Cocktail auf der Sonnenterrasse und Abendessen im Restaurant Nerea mit drei Gängen.

2. Tag: Neapel.

Wer möchte, besucht am ganz frühen Morgen die Karfreitagsprozession im nahen Meta di Sorrento. Nach dem Frühstück geht es in kleinen Gruppen (jeweils max. 8 Gäste plus Guide) nach Neapel. Höhepunkt Ihrer Führung sind ein Besuch des Theaters San Carlo sowie der Katakomben Neapels. Leichtes, dreigängiges Mittagessen im Restaurant La Cantinella in direkter Meerlage. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel, wo Sie den Tag entspannt ausklingen lassen können.

3. Tag: Amalfitana.

Nach dem Frühstück erwartet Sie die „Amalfitana“, einer der schönsten Küstenstraßen der Welt. Hier reihen sich Positano, Amalfi und Ravello anein­ander, und Sie tauchen in das klassische „Dolce Vita“ ein. Am Abend werden Sie zu einem Abendessen im Restaurant Maxi erwartet. Die Küche des Hauses kombiniert auf raffinierte Weise klassische italienische Elemente mit modernen Kreationen der Fusionsküche.

4. Tag: zur freien Verfügung.

Die Annehmlichkeiten des Hotels laden zum Entspannen ein. Bewusst haben wir den heutigen Feiertag programmfrei gestaltet, unzählige Möglichkeiten und Tipps erfahren Sie von Ihrer Reise­leitung.

5. Tag: Ischia und Capri.

Das Privatboot erwartet Sie nach dem Frühstück zu einem wunderschönen Ausflug auf die Inseln Ischia und Capri. Nach ca. einer Stunde ist die Thermalinsel Ischia unser erstes Ausflugsziel. Während einer ca. 1½-stündigen Inselrundfahrt zeigen wir Ihnen einige Sehenswürdigkeiten der Insel und setzen danach unsere Reise nach Capri fort. In kleinen Minibussen entdecken Sie Capri-Stadt und Anacapri und haben genügend Zeit, das einmalige Flair dieser luxuriösen Insel zu erleben. Rückreise am späten Nachmittag, abends erwarten wir Sie zu einem Abendessen im Restaurant Nerea.

6. Tag: Weingut „Feudi di San Gregorio“.

Der heutige Ausflug führt Sie entlang der Weinstraße von Irpinia nach Avellino. Der wohl berühmteste Weißwein der Gegend ist der „Greco di Tufo“. Sie besuchen das Weingut „Feudi di San Gregorio“. Nach einer Führung erwartet Sie ein kleiner Mittagsimbiss mit regionalen Produkten und eine Weinprobe der hauseigenen Weine. Am späten Nachmittag kehren Sie zurück zum Hotel, wo sich ein gemeinsames Abendessen im Restaurant Nerea anschließt.

7. Tag: zur freien Verfügung.

Genießen Sie heute nochmals das Capo La Gala, und entspannen Sie am Pool oder im Wellnessbereich. Am Abend verabschieden wir uns vom Golf von Sorrent und unserem Hotel mit einem Galadinner im Restaurant Maxi.

8. Tag: Rückflug.

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Neapel und Rückflug nach Frankfurt.

Termine

09. 04. 2020 – 16. 04. 2020 (Ostern)

Preise

2990 €; Doppelzimmer Classic

3690 €; Doppelzimmer Superior

4190 €; Doppelzimmer Prestige

4490 €; Doppelzimmer Paradise

4990 €; Suite Marite

Flüge ab/an Berlin-Tegel, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart

Leistungen

  • Flug nach Neapel und zurück
  • CO2-Kompensation des Flugs über Atmosfair
  • 7 × Übernachtung in der gebuchten Zimmer­kategorie im Hotel Capo La Gala
  • 7 × Frühstück
  • 3 Abendessen im Restaurant Nerea mit jeweils einem Dreigangmenü (ohne Getränke)
  • 1 Viergangmenü im Restaurant Maxi (ohne Getränke)
  • 1 Galadinner im ­Restaurant Maxi (ohne Getränke)
  • Ausflugs­paket: Besichtigung von Neapel inkl. Theater San Carlo sowie der Katakomben – Ganztagsausflug Positano, Amalfi und Ravello – Ganztagsausflug mit Privatbootfahrt nach Ischia und Capri – Ganztagsausflug entlang der Weinstraße von Irpinia nach Avellino – Besuch des Weinguts „Feudi di San Gregorio“ mit Weinprobe und Verkostung von regionalen Produkten
  • Globalis-Reiseleitung ab/bis Neapel
  • Reiseliteratur

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Karte

Karte wird geladen - bitte warten...

  40.835900, 14.248800

Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

*Pflichtfelder

Weitere Reisen

Nach Ihrem Flug nach Montreal und der Einschiffung reisen Sie nach Québec, Stadt am Sankt-Lorenz-Strom. Die farbenfrohe Natur Kanadas erwartet Sie rund um den Saguenay-Fjord-Nationalpark.

20191030144100

Mit weißen Segeln gleitet Ihr Segelschiff vorbei an tropischen grünen Inseln durch das türkisblaue Meer der Karibik. Erleben Sie beeindruckend schöne Inselparadiese und Strände.

20190509162421