Wanderurlaub auf La Réunion

LA RÉUNION

Auf vielfältigen Wanderungen entdecken Sie die Tropeninsel aktiv. Es erwartet Sie eine üppige Natur, einzigartige Landschaften und französisches Savoir-vivre.

Eine Reise, geschaffen für Liebhaber tropischer Vegetation, die vorbei an rauschenden Wasserfällen und durch üppige Primärwälder wandern möchten und an den Stränden des Indischen Ozeans Erholung suchen.

Eindrücke

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Abflug nach La Réunion.

2. Tag: Hell-Bourg

Ankunft in St. Denis und Transfer zum Hotel nach Hell-Bourg mit seinen alten Kolonialhäusern im kreolischen Baustil.

3. – 4. Tag: Salazie-Kessel

Üppig grüne Vegetation, reiche Blumenpracht und rauschende Wasserfälle prägen den Talkessel von Salazie. Eine Wanderung führt zur Quelle Manouilh. GZ ca. 4 und in den Waldvon Belouve. Farne, Orchideen und uralte Bäume säumen Ihren Weg. GZ ca. 5 Stunden.

5. – 7. Tag: Talkessel von Mafate

Das nicht benötigte Gepäck wird im Hotel in Cilaos deponiert, das am Ende der Wanderung durch den Kessel Mafate erreicht wird. Durch den rundherum von 2.000ern umgebenen Talkessel führt die Wanderung über den Col de Fourches (1.942 m) nach La Nouvelle (1.450 m), den größten Ort des Kessels mit ca. 100 Einwohnern. Weiter geht es am 6. Tag nach Marla (1.650 m). Der letzte Wanderabschnitt führt am 7. Tag nach Cilaos. Zunächst überwinden wir den steilen Aufstieg zum Col du Taibit (2.082 m). Die Belohnung ist ein einmaliger Blick über den gesamten Talkessel von Mafate. Ziel der Wanderung: Cilaos (1.200 m). GZ jeweils ca. 4 Stunden.

8. Tag: Cilaos

Genießen Sie den freien Tag im idyllischen Bergstädtchen.

 9. Tag: Bourg-Murat

Über St. Pierre gelangen Sie in die Hochebene der Insel nach Bourg-Murat, Ausgangspunkt der Straße der Vulkane, und haben einen Nachmittag zur freien Verfügung.

10. Tag: Piton de la Fournaise

Heute brechen Sie auf zum 2.361 m hohen, noch aktiven Vulkan Piton de la Fournaise, ein absoluter Höhepunkt. Vom Parkplatz aus geht es entlang des Randes der Caldeira. Dann steigen Sie ca. 100 Höhenmeter hinab in die Caldeira. Die Landschaft ändert sich schlagartig und weite Lavafelder erstrecken sich so weit das Auge reicht. GZ ca. 5 Stunden

11. Tag: Anse des Cascades

Eine Küstenwanderung führt zu den Wasserfällen von Anse des Cascades. GZ ca. 3,5 Stunden.

12. Tag: St. Pierre

Der heutige Tag bleibt zur freien Verfügung für individuelle Erkundungen in St. Pierre. Kreolische und koloniale Gebäude zeugen von der Vergangenheit und eine schöne Moschee, eine chinesische Pagode und ein tamilischer Tempel von der unterschiedlichen Herkunft der Bewohner.

13. – 14. Tag: St. Gilles les Bains

An der Küste des Indischen Ozeans genießen Sie das warme Wasser des Meeres und die weißen Sandstrände.

15. Tag: Heimreise

Flughafentransfer und Rückflug.

16. Tag: Ankunft

Termine

24.03.2018 – 08.04.2018
16.06.2018 – 01.07.2018
30.06.2018 – 15.07.2018
28.07.2018 – 12.08.2018
18.08.2018 – 02.09.2018
29.09.2018 – 14.10.2018
13.10.2018 – 28.10.2018

Preise

ab 3.198 € (im Doppelzimmer)

Leistungen

  • Flug mit Air Austral oder Air France und/oder Lufthansa in der Economyclass nach St. Denis/La Réunion und zurück
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise im Kleinbus
  • 6 Übernachtungen
  • 13 x Frühstück, 13 x Abendessen
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren entsprechend dem Reiseverlauf
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Wikinger-Reiseleitung

*Pflichtfelder

Karte

*Pflichtfelder

Fotos: Paul Sutton

Ihr Reisebericht

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie, dass es einige Zeit dauern kann, bis ihr Reisebericht auf der Seite sichtbar ist.